Meine Filiale

Iss dich gesund mit Dr. Riedl

Mein Ernährungswissen und 150 Rezepte für ein gutes, langes Leben

Matthias Riedl

(31)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 6.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 49.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 5.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Gesund essen ist die einfachste und beste Vorsorge für ein langes, beschwerdefreies Leben. ERNÄHRUNGS-DOC Dr. Riedl vermittelt aktuelles Ernährungswissen auf unkomplizierte und anschauliche Art. Welche Lebensmittel sind gesund und warum? Wie muss ich essen, damit ernährungsabhängige Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder Arthrose erst gar nicht entstehen? Ein Selbstcheck hilft, individuelle Risiken zu erkennen und zeigt den Weg zu einer gesünderen Ernährung mit genauem Aktionsplan. Das Gesundheitskochbuch enthält rund 150 alltagstaugliche, vitalstoffreiche und kalorienbewusste Rezepte plus Hinweise auf gesundheitliche Benefits. Ausserdem gibt es praktische Tipps für die Umsetzung im Alltag wie Wochenpläne, Warenkunde und Küchenpraxis. Vom Frühstück, Dips & Snacks über Hauptspeisen mit Fleisch, Fisch und Vegetarisches bis hin zu Desserts, Brot, Kuchen und Getränken. So lässt es sich für die ganze Familie gesundheitsbewusst und genussvoll kochen – selbst bei Unverträglichkeiten!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 03.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6430-8
Reihe GU Einzeltitel Gesunde Ernährung
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27.1/21.3/2.5 cm
Gewicht 1208 g
Abbildungen mit 200 Fotos
Auflage 6
Verkaufsrang 30781

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
27
3
0
0
1

Gut und verständlich erklärt
von peedee am 16.03.2021

Die Ernährung ist ein zentraler Bestandteil für ein gesundes Leben. „Rund 80 Prozent der Krankheiten und 40 Prozent der Krebsfälle sind in Europa auf ungesundes Verhalten zurückzuführen – und dabei spielt die Ernährung die wichtigste Rolle.“ Dr. Matthias Riedl, Ernährungsmediziner, Buchautor sowie ärztlicher Direktor und Gründer... Die Ernährung ist ein zentraler Bestandteil für ein gesundes Leben. „Rund 80 Prozent der Krankheiten und 40 Prozent der Krebsfälle sind in Europa auf ungesundes Verhalten zurückzuführen – und dabei spielt die Ernährung die wichtigste Rolle.“ Dr. Matthias Riedl, Ernährungsmediziner, Buchautor sowie ärztlicher Direktor und Gründer des medicum Hamburg, vermittelt aktuelles Ernährungswissen auf verständliche Art. Mit praktischen Tipps für den Alltag und 150 Rezepten. Erster Eindruck: Ein cleanes Cover mit dem sympathischen Autor, viele Fotos und Rezepte – gefällt mir. Dr. Riedl war mir von den „ErnährungsDocs“ vom Namen her bekannt, aber ich habe noch kein Buch von ihm gelesen. Daher war ich sehr auf seine Erklärungen gespannt. Die Ernährung ist ein Thema, das mich seit vielen Jahren begleitet. Vor zwei Jahren habe ich innert eines Jahres 26 Kilos abgenommen und habe das neue (Zwischen-)Gewicht bisher ziemlich gut gehalten. Jetzt soll es gewichtsmässig wieder (im positiven Sinne) ein bisschen bergab gehen. Da sind sämtliche Tipps und Tricks gerne gesehen. Ich bin der Meinung, dass ich von der Theorie her sehr viel über gesundes Essen weiss, aber bei der Umsetzung hapert es zuweilen. Ja, der innere Schweinehund – meiner ist eine Mischung aus Irischem Wolfshund und Neufundländer – ist ein Gewohnheitstier und liebt halt altbekannte Gerichte. Der Autor zitiert Psychologen, die von „Consumer Confusion“ (Konsumentenverwirrung) sprechen, da vor lauter Durcheinander bald niemand mehr weiss, was nun wirklich gesund ist. Das Gefühl habe ich manchmal auch. Mir gefällt der Ansatz des 20:80-Prinzips: mit 20% Veränderungen viel erreichen, 80% der Gewohnheiten beibehalten. Das klingt nicht nach unüberwindbaren Hürden, die ein Scheitern der Ernährungsumstellung voraussagen würden. Es werden 150 Rezepte vorgestellt. Die Beschreibungen sind gut nachvollziehbar und die Zutatenliste überschaubar. Ich habe mir ein paar Rezepte markiert, die ich gerne mal ausprobieren würde. Dazu gehören u.a. Haferflockenbrot mit Buttermilch; Lauch-Pilz-Suppe mit Hackfleisch; Kohlrabischnitzel mit Wurzelgemüse; Curry-Gemüse-Couscous. Für mich ist wichtig, mehr Gemüse zu essen – dies zu Lasten des Obst- und Fleischverzehrs. Ich freue mich, neue Rezepte auszuprobieren. Ich habe dieses Buch als E-Book gelesen. Die grossen Tabellen waren dabei auf dem E-Book-Reader nicht so gut lesbar, denn wenn die Tabellen vergrössert wurden, um sie lesen zu können, waren nur noch einzelne Spalten bzw. Zellen sichtbar. Dies ist in der gedruckten Version sicherlich viel besser gelöst. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2021
Bewertet: anderes Format

Wenn Sie Ihre Familienküche ohne viel Aufwand mal ganz neu gestalten möchten, haben Sie hier das perfekte Kochbuch dafür. Schnell gemacht, aber garantiert außergewöhnlich kommen diese Rezepte daher.

Lecker, Gesund und leicht verständlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 23.02.2020

Verständliche Erklärungen zum Stoffwechsel, einzelne Lebensmittelgruppen und deren Auswirkungen auf den Organismus, ergänzt durch tolle Rezepte. Kurze Zutatenliste, einfache Zubereitung und alles, was ich bisher ausprobiert habe war ausgesprochen lecker!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5