Meine Filiale

Das Meer

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Wolfram Fleischhauer

(12)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Das Meer

    Droemer HC

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Droemer HC

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Blut an unseren Händen
Teresa, eine Fischereibeobachterin der EU, verschwindet spurlos auf hoher See. Sie sollte die Arbeit auf einem modernen Fischfang- und Gefrierschiff dokumentieren. Entsetzt darüber ist nicht nur John vom Fischereirat in Brüssel, der die junge Kontrolleurin ausgebildet hat und seit Kurzem mit ihr zusammen war. Genauso am Boden zerstört sind Ragna und ihre Gruppe von Umweltaktivisten, denen sich Teresa heimlich angeschlossen hatte. Seit einiger Zeit arbeiten sie daran, industriell gefangenen Fisch mit einer hochgiftigen Substanz zu verseuchen. Denn wenn die Menschen am Fisch sterben, wird keiner mehr Fisch kaufen. Wenn es anders nicht gelingt, die dramatische Zerstörung der Meere zu stoppen, dann eben auf diese Weise …

Fleischhauer, Wolfram
Wolfram Fleischhauer wurde 1961 in Karlsruhe geboren. Bei Droemer erschienen seine vier Romane über die Künste ("Die Purpurlinie", "Die Frau mit den Regenhänden", "Drei Minuten mit der Wirklichkeit", "Das Buch, in dem die Welt verschwand") mit bis heute ungebrochenem Bestsellererfolg. In seinen neuesten Romanen "Torso" und "Schweigend steht der Wald" verbindet Wolfram Fleischhauer aktuelle gesellschaftliche Themen mit rasantem Thrill.

Steck, Johannes
Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Johannes Steck
Spieldauer 791 Minuten
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Verlag Argon
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839816226

Buchhändler-Empfehlungen

Biozid

Pascale Schweigler, Buchhandlung Basel

Habe ich auch nichts vergessen? Prüfend wandert mein Blick über die aufgelisteten Lebensmittel und bleibt dann skeptisch an einer bestimmten Stelle kleben: Fisch. Fest entschlossen, streiche ich ihn von meiner Einkaufsliste. Es sind ein paar Tage vergangen, seit ich „Das Meer“ zu Ende gelesen habe, und dennoch umspült es meine Gedanken. Noch nicht gänzlich verdaut ist das Gelesene über die grausamen Machenschaften der Fisch-Mafia, den damit involvierten und perfiden Sklaven-und Menschenhandel, das absichtliche Versagen der globalen Politik und zuletzt die Profitgier des Menschen. Meiner Meinung nach, handelt es sich bei „Das Meer“ um das bisher persönlichste Buch von Wolfram Fleischhauer. Die Figur Adrian verkörpert wohl den jungen Fleischhauer selbst. Es macht den Anschein als habe er seine eigenen jahrelangen Erfahrungen, als Dolmetscher in Brüssel, einfliessen lassen. Für mich ist die Geschichte daher durchaus nachvollziehbar. Einzig auf die enthaltene Liebesgeschichte hätte ich verzichten können. Sie unterbricht mir zu oft die fundiert recherchierte und brisante Mischung aus Öko-Krimi und Politdrama. Trotz dieser kleinen Enttäuschung: Wolfram Fleischhauer zählt zu meinen absoluten Lieblingsautoren. Seine Vielseitigkeit, sein grosser Einfallsreichtum und wie er mit seiner Schreibkunst Romanfiguren zum Leben erweckt und ihnen eine Identität verleiht, all das gefällt mir sehr!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
4
0
0
0

Super spannend mit Realitätsbezug!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 18.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super spannend mit Realitätsbezug! War ein Geschenk und der Leser hat es verschlungen

Kluger Thriller über die industrielle Fischerei
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein unglaublich gutes Buch. Sehr vielschichtig mit vielen Geschichtssträngen, die schließlich hervorragend zusammen laufen. Oft hatte ich den Eindruck, ich würde eine Reportage oder Dokumentation lesen, die in Form eines Romans erzählt wird. Und das absolut stimmig! Hauptthema ist der absurde Schrecken der industriellen Fischere... Ein unglaublich gutes Buch. Sehr vielschichtig mit vielen Geschichtssträngen, die schließlich hervorragend zusammen laufen. Oft hatte ich den Eindruck, ich würde eine Reportage oder Dokumentation lesen, die in Form eines Romans erzählt wird. Und das absolut stimmig! Hauptthema ist der absurde Schrecken der industriellen Fischerei und das Ausrauben unserer Meere, aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Motivationen. Und das alles interessant, sehr informativ und dabei spanned geschrieben. Absolut lesenswert!

Aufrüttelnd!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein messerscharfer Öko-Thriller. Erschreckend realistisch werden die Machenschaften der Fischereimafia und die Folgen der Verschmutzung der Meere dargestellt. Ökoterroristen vergiften den gefangenen Fisch, eine EU-Kontrolleurin verschwindet auf einem Fischtrawler und dies eingebettet in eine Liebesgeschichte… Wie weit darf der M... Ein messerscharfer Öko-Thriller. Erschreckend realistisch werden die Machenschaften der Fischereimafia und die Folgen der Verschmutzung der Meere dargestellt. Ökoterroristen vergiften den gefangenen Fisch, eine EU-Kontrolleurin verschwindet auf einem Fischtrawler und dies eingebettet in eine Liebesgeschichte… Wie weit darf der Mensch gehen, um die Machenschaften der Unternehmer in der Fischerei zu stoppen? Besonders gut finde ich bei diesem thematisch sehr aktuellen Thema, dass der Autor so viele echte Fakten einbindet. Wolfram Fleischhauer sagt selbst: er „schreibe Faction“.


  • Artikelbild-0
  • Das Meer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Das Meer

    1. Das Meer