Falsch

Ein John-Finch-Thriller

John Finch Band 1

Gerd Schilddorfer

(29)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Falsch

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Falsch

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Ein blutiger Überfall im kolumbianischen Dschungel. Drei codierte Botschaften, von Brieftauben in die Welt getragen. Ein Vermögen für die Entschlüsselung der Nachrichten ... Der Abenteurer und Pilot John Finch macht sich in Begleitung der attraktiven Fiona Klausner und einer durch das Schicksal zusammengeschweissten Truppe auf die Jagd nach den Botschaften und auf den Weg nach Europa, um ein spektakuläres Geheimnis aus der Nazizeit zu ergründen. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen übermächtige Gegner.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 717 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732557868
Verlag Lübbe
Dateigröße 1636 KB
Verkaufsrang 22908

Weitere Bände von John Finch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
19
10
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2021
Bewertet: anderes Format

Eine actionreiche Abenteuerjagd über die Kontinente und durch die Zeiten! Spannende Unterhaltung!

Spannend - aber......
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratingen am 25.09.2020

Das Buch von Gerd Schilddorfer „Falsch“ ist das erste aus der Serie, das ich gelesen habe. Es sind interessante Figuren und eine spannende Geschichte, die mich in ihren Bann gezogen hat. Einen Stern Abzug gibt es für die ständig unterbrochenen Handlungsstränge. Immer wenn es spannend wurde, wurde die Geschichte unterbrochen und ... Das Buch von Gerd Schilddorfer „Falsch“ ist das erste aus der Serie, das ich gelesen habe. Es sind interessante Figuren und eine spannende Geschichte, die mich in ihren Bann gezogen hat. Einen Stern Abzug gibt es für die ständig unterbrochenen Handlungsstränge. Immer wenn es spannend wurde, wurde die Geschichte unterbrochen und eine andere Figur vorgestellt. Dies ist sicherlich vom Prinzip normal, da die Figuren zum Schluss zusammengeführt werden, jedoch sind die einzelnen Abschnitte immer sehr kurz. Gerade , wenn man sich eingelesen hat, kommt ein neuer Handlungsstrang. Das macht es etwas mühsam zu lesen, aber die Geschichte hat mir gut gefallen und ich werde noch mehr Bücher aus der Reihe lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2018
Bewertet: anderes Format

Globusumspannender Action-Abenteuermix um ein mysteriöses Geheimnis aus der Nazizeit. Hauptfigur John Finch zieht alle Register. Für Clive-Cussler- und James-Rollins-Fans. Super!


  • Artikelbild-0