Warenkorb
 

Lob des Fußballs

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
"Jürgen Kaube (betrachtet) seinen Lieblingssport mit intellektueller Präzision – vergnüglich im Ton (…) kritisch im Befund.“

Rhein-Necker-Zeitung, Roland Karle

"Klug, pointiert und prägnant geschrieben.“

Tagesspiegel, Stefan Hermanns

"Es gibt dicke Bücher über Fussball, dieses hier ist ein dünnes, leichtfüssiges, dem es aber nicht an Tiefsinn mangelt. In seinem gerade im Verlag C.H.Beck erschienenen 'Lob des Fussballs' verbindet Jürgen Kaube persönliche Erfahrung mit gesellschaftlicher Analyse."

Rolf App, St. Galler Tagblatt, 27. Juni 2018

"Brillant geschriebenes Essay, der nachvollziehbar erläutert, worauf die Faszination des Fussballs beruht."

Manfred Koch, Manfred Koch, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 24. Juni 2018

"Eine kurze Geschichte des Fussballs (...), die mühelos einen unterhaltenden Ton mit der Tiefe des Gedanken zu verbinden weiss."

Dieter Kaltwasser, General-Anzeiger, 16. Juni 2018

"Unterhaltsam und lehrreich."

Hendrik Werner, Weser-Kurier Bremen, 14. Juni 2018

"Klug geschrieben, launig illustriert."

Wolfgang Schütz, Augsburger Allgemeine, 13. Juni 2018

"'Lob des Fussballs' ist eine intellektuelle Tiefenbohrung, wirkt aber nie angestrengt. Damit gelingt dem Autor das, was er am Fussball so schätzt: Leichtigkeit und Schwere ganz locker zusammenzubringen."

Ronald Meyer-Arlt, Hannoversche Allgemeine, 23. Mai 2018

"Ein geistreiches Lesevergnüge."

Reinhard Mamwick, Zeitzeichen, Mai 2018

"Kaube liefert ein kompaktes Psychogramm des Fussballs und seiner Fans. Er erkundet diese Beziehungsgeschichte mit analytischem Blick und gleichwohl grosser Empathie. Zeichnungen von Philip Waechter runden den liebevoll gestalteten Band ab."

David Lahn, Allgemeine Zeitung Mainz, 21. April 2018

"Schreibt sachkundig, unterhaltsam und bildhaft über seine Leidenschaft, und er entschlüsselt das Erfolgsgeheimnis dieses so unberechenbaren Sports."

Gunther Hartwig, Schwäbische Post, 20. März 2018
Portrait

Jürgen Kaube, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hängt seit seiner Kindheit an den Klubfarben grün-weiss. Er ist Mitglied von Werder Bremen und war Aussenverteidiger des legendären Teams der Deutschen Akademie für Fussballkultur, die der Schriftstellernationalmannschaft einst nur knapp unterlag.

Jürgen Kaube, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hängt seit seiner Kindheit an den Klubfarben grün-weiss. Er ist Mitglied von Werder Bremen und war Aussenverteidiger des legendären Teams der Deutschen Akademie für Fussballkultur, die der Schriftstellernationalmannschaft einst nur knapp unterlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 15.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70050-7
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19/12.4/1.7 cm
Gewicht 203 g
Abbildungen mit 12 Abbildungen
Auflage 1
Illustrator Philip Waechter
Verkaufsrang 44072
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.