Meine Filiale

Wie die Erde um die Sonne

Romance Elements Band 4

Brittainy C. Cherry

(78)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Wie die Erde um die Sonne

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Wie die Erde um die Sonne

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Eine Liebe wie nicht von dieser Welt

Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.

Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.

Sein Geist wurde zu meiner Seele.

Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.

"Dieses Buch hat mich lachen und weinen lassen. Dieses Buch hat mein Herz gestohlen! Wie die Erde um die Sonne erzählt eine unvergessliche Geschichte von Liebe, Verlust, Familie, Freundschaft und der einen besonderen Person, die ein Hoffnungsschimmer ist, auch wenn die Welt um sie herum in Dunkelheit liegt!" Steamy Reads Blog

Band 4 der Romance-Elements-Reihe von Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 327 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736305717
Verlag LYX
Originaltitel The Gravity Between Us
Dateigröße 1706 KB
Übersetzer Katja Bendels
Verkaufsrang 14131

Weitere Bände von Romance Elements

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: der Beste Band der Reihe!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung Ich war ja ziiiiemlich nervös, was diesen band anbelangt. Einerseits gefällt mir das Cover gar nicht (dazu später mehr) und andererseits waren halt Band 2&3 solche Enttäuschungen! Aber ich habe mich umsonst nervös gemacht, das Buch war Klasse! Es war eine wirklich witzige und spritzige Liebesgeschichte, mit Höhen und Tiefen und nur einer leichten Priese Erotik am Ende. Mir gefiel die Dynamik von Lucy und Graham unheimlich gut. Ich glaube ich habe selten so viel gelacht beim Lesen. Der Humor hier war einfach top! «“Nun, dein Vater hat seine Deadline bereits erreicht, und nun ist es an der Zeit, sein Manuskript abzuschicken.“ „Und mit seinem Manuskript meinst du seinen Sarg?“ Jane runzelte die Stirn. „Nein. Sei nicht albern. Sein Leichnam ist sein Manuskript, sein Sarg ist das Buchcover.“» Ich konnte mich auch sehr gut mit den Protagonisten identifizieren, da ich gerade selber an den gleichen Bausteinen arbeite wie Graham. Obwohl Lucy teilweise etwas nervig ist, fand ich es unglaublich inspirierend wie sie immer zu sich selber steht- total die Hippiebraut und Esotante- egal was andere sagen oder denken. Sie fühlt, sie lebt, sie zeigt das. So wie Lucy sein, so will ich auch! (wer das Buch gelesen hat: lol ihr seht- ich konnte mich wirklich gut mit Graham identifizieren) Mir gefiel sogar die Baby Thematik (!!!) die nun wirklich sehr präsent war. Aber es war einfach süss gemacht. Wirklich. Im letzten Drittel des Buches kamen dann einige Dramen dazu, die so für mich nicht unbedingt hätten sein müssen und ein bisschen erzwungen und unecht wirkten, aber zum Glück so schnell gingen wie sie kamen. Also alles in allem: gefiel mir wirklich gut! Ich würde sagen, es ist mein Lieblingsbuch aus der Reihe, obwohl ich ihm nun einen Stern weniger gebe als Wie die Luft zum Atmen... Ich weiss nicht, was mich geritten hat, dass ich dem Buch damals 5/5 gegeben habe, weil Rückwirkend betrachtet sind es nur 4, wie dieses Buch auch, nur dass mir dieses hier besser gefallen hat. Aber ja. So ist das halt. Rückwirkend würde ich noch so einige Bewertungen anders machen. Tja.. Maktub sag ich da =p «Was sollte der Löwe darin?» Ah, beinah vergessen! Das Cover! Also. Graham unser mega genialer und super bekannter Bestsellerautor ist dauernd nur am Schreiben. Sein Body ist aber Muskelbepackt und gestählt, genau so wie auf dem Cover (das passt also!!), weil er trainiert immer in den Schreibblockaden! Leider ist das das ganze Buch über nicht einmal der Fall und das Buch geht über ein Jahr. Selbst wenn er „off-Book“ trainiert hat, hätte ich wenigstens einmal eine Sportszene (nicht Hot Yoga!) toll gefunden um so die Muskeln besser zu erklären. Es war ein bisschen so, wie wenn ein heisser Typ halt die mega Muskeln braucht, weil er sonst kein richtiger Mann ist. Schade! P.S. ich will auch einen Baum!! P.S. 2 der Baum… hat mit an Half Lost erinnert! ;__; «Maktub.» Fazit: der Beste Band der Reihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
60
15
0
3
0

Liebe neu entdeckt
von Niknak am 18.04.2021

Inhalt (Klappentext): Graham und Lucy könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist voller Emotionen, er eiskalt. Sie hat Träume, während er versucht seinen Albträumen zu entkommen. Und doch sind sie miteinander verbunden. Trotzdem wird es immer nur sie beide füreinander geben. Zusammen werden sie sich ineinander verlieren. Gem... Inhalt (Klappentext): Graham und Lucy könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie ist voller Emotionen, er eiskalt. Sie hat Träume, während er versucht seinen Albträumen zu entkommen. Und doch sind sie miteinander verbunden. Trotzdem wird es immer nur sie beide füreinander geben. Zusammen werden sie sich ineinander verlieren. Gemeinsam werden sie fallen, auch wenn nichts als der Abgrund auf sie warten wird. Mein Kommentar: Dies ist der vierte Teil der Romance-Elements-Reihe von Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry. Ich habe schon viel von dieser Reihe und der Autorin gehört, aber leider noch kein Buch der Reihe gelesen. Als ich dieses Buch sah, musste ich sofort damit starten es zu lesen, auch wenn es bereits der vierte Teil der Reihe war. Da jedoch alle Bücher in sich abgeschlossen sind, ist dies kein Problem. Die Autorin hat einen lockeren und flüssigen Schreibstil und erzählt die Geschichte aus wechselnden Perspektiven. Zu Beginn eines jeden Kapitels steht, wessen Sicht nun erzählt wird. Das fand ich sehr schön und so lernte man beide Hauptprotagonisten sehr gut kennen. Ich war sofort mitten im Geschehen und von der Geschichte fasziniert. Es ist allerdings kein so leichter Liebesroman, der sehr vorhersehbar ist. Es passiert immer wieder etwas anderes und man weiß nie so genau, wie sich die Geschichte weiter entwickelt. Aber so blieb immer ein gewisser Spannungsbogen erhalten, der mich am Buch festhielt. Meine Gefühle erlebten eine wirkliche Achterbahn Fahrt. So kommt man in diesem Buch zum Schmunzeln, Träumen aber auch zum Weinen. Man fiebert richtig mit den Protagonisten mit und hofft immer auf ein Happy End. Aber man ist sich nie sicher, ob es auch wirklich dazu kommen wird, da immer wieder unvorhergesehene Dinge passieren und die Geschichte in eine andere Richtung lenken. Lucy ist ein herzensguter Mensch und zeigt ihre Gefühle immer sehr deutlich. Man weiß als Leser immer recht genau, wie es ihr geht und was sie fühlt. Im Gegensatz dazu ist Graham sehr verschlossen und hat verlernt jemanden zu vertrauen. Dies merkt man in Laufe der Geschichte sehr gut und man erfährt als Leser auch, wie es dazu kam und warum er so wenige Gefühle von sich Preis gibt. Aber mit der Zeit lernt er, was wirkliche und bedingungslose Liebe ist, kennen und kann sich so langsam öffnen, doch dann passiert wieder etwas unerwartetes. Doch genaueres will ich hier nicht verraten, um keine Spannung vorweg zu nehmen. Seine Entwicklung ist sehr gut nachvollziehbar und meiner Meinung nach auch sehr gut beschrieben. Seine Erzählungen aus der Vergangenheit sind in einer anderen Schriftart geschrieben und so sehr gut von der „normalen“ Geschichte zu unterscheiden. Das hat die Autorin klasse gelöst und so gab es nie Verständnisprobleme. Ein wirklich gelungenes Buch, das ich sehr gerne gelesen habe und bei dem ich so ziemlich alle Emotionen erlebt habe. Da ist sicher für jeden etwas dabei. Mein Fazit: Eine wirklich sehr schöne Liebesgeschichte mit einer Achterbahn Fahrt der Gefühle, die den Leser ans Buch fesselt und nicht so schnell wieder los lässt. Ich bin schon neugierig auf die anderen Teile der Reihe. Ganz liebe Grüße, Niknak

Ein schöner Abschluss der Reihe
von Katharina aus Berlin am 29.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch der letzte Band der Elements Reihe hat mir richtig gut gefallen, auch wenn es nicht mein liebster Band geworden ist. Aber das ist definitiv nichts schlimmes, sondern eher Geschmacksache. Der Schreibstil der Autorin ist einfach immer ein Traum. Anders kann man es nicht beschreiben. Ihre Bücher lassen sich einfach unglaub... Auch der letzte Band der Elements Reihe hat mir richtig gut gefallen, auch wenn es nicht mein liebster Band geworden ist. Aber das ist definitiv nichts schlimmes, sondern eher Geschmacksache. Der Schreibstil der Autorin ist einfach immer ein Traum. Anders kann man es nicht beschreiben. Ihre Bücher lassen sich einfach unglaublich schön lesen, man kann komplett in die Geschichte abtauchen und fühlt sich einfach wohl. Auch diese Geschichte ist einfach unglaublich emotional aber auch anders als die anderen Teile. Die Liebesgeschichte selbst fand ich wahnsinnig authentisch und vor allem nicht zu kitschig. Ich habe sie wirklich sehr genossen und viel mit den Protagonisten gehofft und gelitten. Trotz dessen muss ich sagen, dass sie mich irgendwie nicht komplett erreicht hat und mir einfach der letzte Funke gefehlt hat. Ich kann gar nicht so genau beschreiben warum. Ich hab das Buch alles in allem, auch wenn es mich nicht umgehauen hat, wieder sehr gerne gelesen und freue mich wirklich auf jede weitere Geschichte der Autorin.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2021
Bewertet: anderes Format

Brittainy C. Cherrys Bücher sind einfach immer schön! Genau wie dieses. Mal wieder sehr spannend und emotional. Eine großartige Liebesgeschichte, die man gelesen haben muss.

  • Artikelbild-0