Meine Filiale

Für immer hält nicht nur bis morgen

Ricki Schultz

(30)
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Für immer hält nicht nur bis morgen

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Für immer hält nicht nur bis morgen

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

#MatchMeIfYouCan

Als die Hochzeitseinladung ihrer besten Freundin ins Haus flattert, ist das der Tropfen der das Fass zum Überlaufen bringt. Denn Rae ist Mitte 30, Single und würde sich lieber in einem Eimer Rotwein ertränken, als allein auf so einer Feier aufzutauchen. Woher also Mr Right nehmen, wenn nicht stehlen? Online-Dating heisst die Lösung - und Rae stürzt sich Hals über Kopf in das Abenteuer. Doch als sie über das Profil ihres heissen Kollegen stolpert, fangen die Probleme erst richtig an ...

"Ich musste abwechselnd laut lachen, um dann gleich loszuschmachten. Nick ist mein neuer Schwarm und Rae meine neue beste Freundin!" Christina Lauren, Bestseller-Autorin

"Charmant, frech und einfach witzige Strandlektüre!" Seattle Times

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 335 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736304352
Verlag LYX
Originaltitel Mr. Right-Swipe
Dateigröße 596 KB
Übersetzer Frauke Meier
Verkaufsrang 4345

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
2
9
9
7
3

Hochzeitsbegleitung mittels Dating-App gesucht!
von summerfeeling9 am 26.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Rae ist Mitte dreißig, arbeitet als Lehrerin, träumt davon ihren ersten Erotikroman zu veröffentlichen und trinkt sehr gern das eine oder andere Gläschen Alkohol über den Durst. Und – Rae ist Single. Nach einigen Enttäuschungen durch das andere Geschlecht hat sie der Männerwelt abgeschworen. Doch dann trudelt die Hochzeitseinlad... Rae ist Mitte dreißig, arbeitet als Lehrerin, träumt davon ihren ersten Erotikroman zu veröffentlichen und trinkt sehr gern das eine oder andere Gläschen Alkohol über den Durst. Und – Rae ist Single. Nach einigen Enttäuschungen durch das andere Geschlecht hat sie der Männerwelt abgeschworen. Doch dann trudelt die Hochzeitseinladung einer ihrer besten Freundinnen ein und es muss zu diesem Anlass natürlich auch eine dementsprechende Begleitung für das große Ereignis gefunden werden. Durch ihre Freundinnen animiert, soll sie es doch mit der aktuellsten Dating-App „Spark“ versuchen, den Mann für die Hochzeit bzw. auch den Mann ihrer Träume zu finden. Doch das stellt sich schwieriger als gedacht heraus. Zum Glück gibt es da Nick, den neuen echt gutaussehenden Vertretungslehrer, der sich ebenfalls auf der Dating-App herumtreibt und mit dem sie beschließt „Freunde zu sein“. So kommt es, dass die beiden stundenlang chatten und sich über ihre manchmal doch nicht so gut laufenden Dates austauschen. Klingt ja danach, wie wenn Rae es schaffen könnte, über die App den richtigen Mann zu finden, oder doch nicht? Also mir hat das Buch recht gut gefallen. Es ist eine leichte, lustige Lektüre für Zwischendurch und einige Dialoge sind echt zum Lachen und teils an der Gürtellinie. Ich fand auch die #hashtagszwischendurch recht amüsant und mal was anderes. Auch alle möglichen Erfahrungen die man mit Dating-Apps machen kann, werden auf humorvolle Art dargestellt. Jeder der sich einmal an Tinder probiert hat, wird hier einige Parallelen erkennen können, ob bei der wählerischen Selektion der Männer über ausschließlich Fotos oder die Erfahrungen bei den ersten Dates bis hin, dass sich einige Männer dann wie aus dem nichts plötzlich nicht mehr melden. Am besten hat mir der Schluss gefallen, da hier auch einige Probleme bei Freundschaften angesprochen werden, wenn die besten Freundinnen vergeben sind und man selbst noch Single ist. Ebenfalls ist eine Ehe mit Kindern noch kein Garant für das totale Glück. Ich war unentschlossen, ob ich drei oder vier Sterne vergebe, habe mich dann für drei Sterne entscheiden, da die Geschichte noch besser ausgearbeitet und mehr Tiefgang bekommen hätte können.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2019
Bewertet: anderes Format

Sehr witzig geschrieben. An machen Stellen etwas chaotisch, aber sehr unterhaltsam.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 15.01.2019
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch steckt voller Humor, Romantik und ein bisschen Drama. Genau die richtige Mischung, wenn man nach einem schönen Liebesroman sucht.


  • Artikelbild-0