Meine Filiale

Hafen / Was ist was junior Bd. 27

Wer hat im Hafen Vorfahrt? Welche Waren kommen an? Was passiert am Kreuzfahrtterminal?

Was ist was junior Band 27

Christina Braun, Tatjana Marti

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Auf zur grossen Hafenrundfahrt! Was gibt es da nicht alles zu sehen. Riesige Containerschiffe kommen mit ihren Waren von weit her und werden an den Containerbrücken entladen. Kreuzfahrtpassagiere checken ein und reisen in ferne Länder. Fangfrischer Fisch wird zum Verkauf angeboten. Und doch weiss bei diesem quirligen Bootsverkehr jeder Kapitän, wer im Hafen Vorfahrt hat. Grosse Panoramaillustrationen und kleine Klappen laden zum Staunen und Entdecken ein.

Dirk Hennig, geboren 1972 in Dortmund, studierte an der Fachhochschule in Münster Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Zuerst als Grafik- und Werbedesigner tätig, kehrte er 2005 an den Zeichentisch zurück und widmet sich seitdem ganz der Illustration von Bilder- und Kinderbüchern. Heute lebt er in Münster.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 20
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7886-2221-3
Reihe WAS IST WAS Junior Sachbuch 27
Verlag Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 27.7/23.8/1.7 cm
Gewicht 619 g
Abbildungen mit 13 Abbildungen
Auflage 1
Illustrator Dirk Hennig

Weitere Bände von Was ist was junior

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • In einem Hafen ist immer viel Verkehr. Damit die verschiedenen Schiffe nicht zusammenstossen, gibt es auch auf dem Wasser Verkehrsregeln. Grosse Schiffe haben vor den kleineren immer Vorrang und dürfen zuerst fahren. Ausserdem gibt es auch im Wasser "Strassen", das sogenannte Fahrwasser. Schiffe im Hauptfahrwasser haben Vorfahrt. Kommt ein Schiff dagegen aus einem Nebenarm des Hafens, muss es andere Schiffe vorbeilassen. Damit sich die Kapitäne im Hafen zurechtfinden, gibt es ausserdem die Lotsen. Sie kennen den Hafen ganz genau und zeigen den Schiffen den Weg zu ihrer Anlegestelle.

    Schon gewusst?
    Farbige Tonnen markieren das Fahrwasser und zeigen den Schiffsführern an, wo sie vorbeifahren sollen. An grünen Tonnen muss man links vorbeifahren und an roten Tonnen rechts.