Meine Filiale

Der Wilde Wald

Abenteuer-Roman

Gulliver Taschenbücher Band 56

Tonke Dragt

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Der Wilde Wald

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.90

    ePUB (Beltz)

Hörbuch-Download

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Seltsame Dinge werden über den Wilden Wald erzählt. Tiuri macht sich auf, diese Rätsel zu lösen.

Nachdem der junge Ritter Tiuri den Brief an König Unauwen überbracht hat, zieht es ihn in den unheimlichen Wilden Wald, um den sich dunkle Gerüchte ranken: Wegelagerer und Ritter mit roten Schildern, Waldgeister und gefährliche grüne Wesen sollen dort hausen. Mutig macht Tiuri sich auf, diese Geheimnisse zu lüften. Nach dem »Der Brief für den König« das zweite spannende Abenteuer um den mutigen Ritter Tiuri!

Tonke Dragt, geb. 1930 in Batavia (dem heutigen Djakarta) in Indonesien. Nach ihrer Internierung während des zweiten Weltkriegs durch die Japaner kam Tonke Dragt nach Holland, wo sie die Akademie für Bildende Künste in Den Haag besuchte und als Zeichenlehrerin tätig war. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Den Haag..
Peter Knorr, geb. 1956, lebt in Nierstein am Rhein und ist freischaffender Künstler. Er illustriert Kinderbücher und gestaltet Bucheinbände. Die bei Beltz & Gelberg erscheinenden Wimmelbücher konzipiert und realisiert er gemeinsam mit Doro Göbel.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Altersempfehlung 11 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-78056-0
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 18.7/12.6/3.1 cm
Gewicht 455 g
Originaltitel Geheimen van het Welde Would
Auflage 27. Auflage 2009
Illustrator Peter Knorr, Kerem Beyit
Übersetzer Eleonore Meyer-Grünewald
Verkaufsrang 39431

Weitere Bände von Gulliver Taschenbücher

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Der Kampf der zwei Brüder
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2017

Zwei Prinzen kämpfen um die Macht. Der wilde Wald, umwoben mit all seinen Geheimnissen wird zum Ort der Auseinandersetzung und Tiuri, Ritter des Königs, muss wählen wofür und für wen er steht... Tonke Dragt versteht es eine spannende, fesselnde Geschichte zu erzählen.

Fortsetzung zu „Der Brief für den König“
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2014

Auch in seinem zweiten Abenteuer sind der junge Ritter Tiuri und seine Freude einem unheilvollem Geheimnis auf der Spur. Im Wilden Wald gehen seltsame Dinge vor sich. Man hört von Männern in Grün, Reitern in Rot und allerhand unglaubwürdigen Geschichten. Doch irgendwas Wahres muss an ihnen sein und Tiuri entschließt sich, ihnen ... Auch in seinem zweiten Abenteuer sind der junge Ritter Tiuri und seine Freude einem unheilvollem Geheimnis auf der Spur. Im Wilden Wald gehen seltsame Dinge vor sich. Man hört von Männern in Grün, Reitern in Rot und allerhand unglaubwürdigen Geschichten. Doch irgendwas Wahres muss an ihnen sein und Tiuri entschließt sich, ihnen auf den Grund zu gehen. Er ist nicht allein, Freunde, die aus dem ersten Band bekannt sind, begleiten ihn. „Der Wilde Wald“ ist spannend geschrieben, wenn auch etwas verwickelt. Zusammen mit den Protagonisten entdeckt man Stück für Stück das Geheimnis, das gefährlicher ist, als zuerst angenommen. Die Autorin lässt den Leser lange im Ungewissen, worum es eigentlich geht, und das macht das Buch auch aus: das Unbestimmte, Unsichere. Die Handlung spitzt sich zum Ende immer mehr zu einem finalen Kampf zwischen Gut und Böse zu – mehr kann und will ich hier nicht verraten. Ich empfehle zuerst den Vorgänger „Der Brief an den König“ zu lesen, ansonsten ist man möglicherweise von den vielen verschiedenen Personen überfordert. Es wird oft Bezug auf das vorige Abenteuer genommen. Mich verwirrte das Buch manchmal, doch die Autorin entwirrte die Handlungsfäden immer wieder sehr gekonnt. Für Freude des ersten Bandes also sehr empfehlenswert.

Enfach super!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2007

Schon mit ca. 12 Jahren war ich von den Geschichten Tiuris (Der Brief für den König, Der Wilde Wald) so gefesselt, das ich nicht mehr aufhören konnte sie immer und immer wieder zu lesen! Sie gehören zu dem besten (neben Herr der Ringe) was ich je gelesen habe! Absolut empfehlenswerrt und wer es nicht kauft ist einfach selbe... Schon mit ca. 12 Jahren war ich von den Geschichten Tiuris (Der Brief für den König, Der Wilde Wald) so gefesselt, das ich nicht mehr aufhören konnte sie immer und immer wieder zu lesen! Sie gehören zu dem besten (neben Herr der Ringe) was ich je gelesen habe! Absolut empfehlenswerrt und wer es nicht kauft ist einfach selber Schuld, denn wer diese Bücher nicht liest, verpasst eines der größten Abenteuer! Mit 100% gebe ich ganz klar 5 Sterne!


  • Artikelbild-0