Meine Filiale

Sommerhaus zum Glück

Roman

Anne Sanders

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Sommerhaus zum Glück

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Blanvalet
  • Sommerhaus zum Glück

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Anne Sanders macht uns einfach Lust auf Urlaub.« Frau von Heute

Wer träumt nicht von einem Haus in Cornwall? Elodie hatte bisher eigentlich andere Pläne - bis ihre Beziehung spektakulär scheitert und ihr Exfreund ihr statt ewiger Liebe Geld für einen Neuanfang bietet. Als sie auf das Inserat für ein hübsches kleines Bed & Breakfast in St. Ives stösst, räumt Elodie kurz entschlossen das Konto leer, kauft das Haus und reist nach Südengland. In dem kleinen Fischerdörfchen stürzt sie sich nicht nur in die Renovierung, sondern lernt auch die schüchterne Helen und die lebenslustige alte Dame Brandy kennen, mit denen sie bald eine tiefe Freundschaft verbindet. Gemeinsam erleben die drei Frauen einen unvergesslichen Sommer, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es war - vor allem nicht in Elodies Herz ...

»Anne Sanders‘ Bücher fühlen sich immer ein bisschen wie Ferien an. […] Wie sich Elodie und Helen durch diese schwierige Phase zweifeln, und gegen alle Widrigkeiten den Mut nicht verliert, schnurrt sich so weg.«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641214500
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3418 KB
Verkaufsrang 23242

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

(Ent)spannende Sommerlektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Sommerhaus zum Glück" ist eine tolle Lektüre, die einen sofort in ihren Bann zieht. Mit den verschiedenen Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein könnten, erweckt die Autorin das Buch zum leben, das einen nicht nur zum schmunzeln bringt, sondern auch mit der Liebenswürdigkeit der Charaktere verzaubert.

Eine nette sommerliche Geschichte
von Monika Schulte aus Hagen am 05.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Elodie nimmt ihre gescheiterte Beziehung zum Anlass, mit dem Geld ihres Ex ungesehen ein Bed & Breakfast in Cornwall zu kaufen, dass sie erst noch aufwändig renovieren muss, bevor es überhaupt einigermaßen bezugsfertig sein wird. Ob das die richtige Entscheidung war? In dem kleinen Fischerdörfchen lernt sie Helen kennen, die... Elodie nimmt ihre gescheiterte Beziehung zum Anlass, mit dem Geld ihres Ex ungesehen ein Bed & Breakfast in Cornwall zu kaufen, dass sie erst noch aufwändig renovieren muss, bevor es überhaupt einigermaßen bezugsfertig sein wird. Ob das die richtige Entscheidung war? In dem kleinen Fischerdörfchen lernt sie Helen kennen, die gerade in einer Ehekrise zu stecken scheint. Mit ihr versteht sie sich sofort. Auch die schüchterne ältere Brandy steht ihr immer beiseite und nicht zu guter Letzt der zurückhaltende Tom, der einen Kaffeeladen im Ort betreibt. Doch warum ist Tom so reserviert ihr gegenüber? Nicht, dass Elodie sich auf eine neue Beziehung einlassen möchte, aber irgendeine Verbindung scheint es da zu geben zwischen ihr und Tom. Die Renovierung des Hauses kommt langsam aber stetig voran und die drei Frauen verbindet schnell eine wunderbare Freundschaft. "Sommerhaus zum Glück" - eine sommerliche Geschichte mit liebenswerten Figuren, die einem schnell ans Herz wachsen. Eine bezaubernde Kulisse, eine warmherzig erzählte Geschichte, kurzum, ein Buch, das glücklich machen kann.

Wundervolles Cornwall
von Karina aus Wien am 08.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Und wieder würde ich gerne 10 Sterne verleihen. Anne Sanders schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen. Ein kleines Schmankerl: Wer ihren ersten Roman gelesen hat, wird ein kleines freudiges Wiedersehen erleben.


  • Artikelbild-0