Meine Filiale

Belgariad - Die Gefährten

Roman

Belgariad-Saga Band 1

David Eddings

(12)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Belgariad - Die Gefährten

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Fantasy-Klassiker endlich wieder verfügbar - in überarbeiteter Neuausgabe.

Der New-York-Times-Platz-1-Bestsellerautor David Eddings war in den 80er Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der Belgariad-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming-of-Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz, und gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Der naive Junge vom Land, der edelste Ritter, der cleverste Dieb, der mächtigste Magier - wer sonst könnte die Welt retten?

Dieser Roman ist bereits unter dem Titel »Die Prophezeiung des Bauern« im Knaur-Verlag und unter dem Titel »Kind der Prophezeiung« im Bastei-Lübbe-Verlag erschienen. Er wurde komplett überarbeitet.

»Zauberhafte Landstriche, faszinierende Figuren, eine spannende Handlung mit vielen augenzwinkernden Intermezzi – das ist extrem unterhaltsames Fantasy-Garn, an dem vor allem Genre-Einsteiger ihre wahre Freude haben.«

David Eddings wurde 1931 in Spokane im US-Bundesstaat Washington geboren. Während seines Dienstes für die US-Streitkräfte erwarb er einen Bachelor of Arts und einige Jahre darauf einen Master of Arts an der University of Washington. Bevor er 1982 seinen ersten grossen Roman, »Belgariad - Die Gefährten«, veröffentlichte, arbeitete er für den Flugzeughersteller Boeing. Den Höhepunkt seiner Autorenkarriere erreichte er, als der Abschlussband seiner Malloreon-Saga Platz 1 der »New York Times«-Bestsellerliste erreichte. Im Jahr 2009 starb er in Caron City, Nevada.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641226558
Verlag Random House ebook
Originaltitel Pawn of Prophecy (Book 1 of The Belgariad)
Dateigröße 3631 KB
Übersetzer Irmhild Hübner
Verkaufsrang 14264

Weitere Bände von Belgariad-Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

Sehr schöne klassische Fantasygeschichte deren Charaktere einem ans Herz wachsen.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese Bewertung gilt für die gesamte Reihe, denn ich habe sie hintereinander weg gelesen, weil ich nicht aufhören wollte und jetzt kann ich die Bände in ihrem Storyverlauf nicht mehr so ganz voneinander trennen. Ich bin so froh das ich diese Reihe gelesen habe! Die Figuren sind mir richtig ans Herz gewachsen und die Geschicht... Diese Bewertung gilt für die gesamte Reihe, denn ich habe sie hintereinander weg gelesen, weil ich nicht aufhören wollte und jetzt kann ich die Bände in ihrem Storyverlauf nicht mehr so ganz voneinander trennen. Ich bin so froh das ich diese Reihe gelesen habe! Die Figuren sind mir richtig ans Herz gewachsen und die Geschichte überzeugt mit ihrer klaren Linie. Denn hier gibt es nur eine Mission. Klar, werden unserem Noch-nicht-Helden gerne mal Steine in den Weg gelegt, aber anders als bei groß aufgebauschten Fantasyromanen (gegen die ich gar nichts habe, im Gegenteil - ich liebe auch sowas) wirkt diese Story fast schon...nun, irgendwie klein. Es gibt keine epischen Schlachten über 400 Seiten, kein überaus traumatisches Ereignis für unsere Protagonisten, die Hauptfigur Garion wird nicht zum krassesten Bruce Lee in Kampfkunst und in Sachen magischer Fähigkeiten wird er Dumbledore sicher auch nie das Wasser reichen können und genau das macht ihn auch so sympathisch! Für jemanden der klassische Fantasy mag und kein Problem damit hat, wenn mal nicht die ganze Zeit mit actiongeladenen Szenen um sich geworfen wird, ist das genau das Richtige.

Belgariad - Lohnt sich
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 19.04.2020

Leider hatte ich das Problem, dass es zwischen den einzelnen Bänden mehrere Monate Zeitversatz gab. Gerne hätte ich sie in einem durchgelesen. Werde sie aber sicher noch ein zweites Mal lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2020
Bewertet: anderes Format

Schön, daß es diese gut lesbare High-Fantasy wieder gibt. Nicht so ausufernd wie Tolkiens Herr der Ringe ist es die klassische Quest, auf der sich unser Nochnicht-Held mit seinen Gefährten weterentwickelt und irgendwann zu dem Held wird, der die Aufgabe bewältigen kann.

  • Artikelbild-0