Anna und wir

Ein Freundinnen-Roman

Victoria Redel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Victoria Redels "Anna und wir" ist ein bewegender Roman über eine innige Frauen-Freundschaft und einen letzten Wunsch.

Anna ist eine Kämpferin, stets Vorbild und Halt für ihre Freundinnen. Für Helen, die jahrelang kein Glück mit Männern hatte; für Molly, deren Tochter gegen jeden und alles aufbegehrt; für Ming, deren Leben durch eine Diagnose vollkommen verändert wird; und für Caroline, die sich stets als Aussenseiterin fühlt. Doch nun hat Anna beschlossen, ihren Kampf gegen den Krebs aufzugeben. Als sich die Freundinnen noch einmal bei Anna versammeln, beginnt für sie eine ebenso schmerzliche wie zärtliche Zeit des Erinnerns und Abschiednehmens. Und eine Zeit des Aufbruchs, mit Anna in ihren Herzen.

"Eine ergreifende Geschichte über Freundschaft und Verlust ... ein unerschrockener und anrührender Blick darauf, wie die letzten Tage einer Frau das Leben ihrer Freundinnen verändern." (Publishers Weekly)
"Tough und zärtlich, tragisch und zum Lachen - dieser wunderschön geschriebene Roman erzählt von den Dynamiken jener wundervollen Freundschaften, die ein Leben lang halten." (Siri Hustvedt)

"Eine bewegende Geschichte über eine innige Frauenfreundschaft und den letzten Wunsch einer sterbenden Frau."
buch aktuell, 05.03.2018

Victoria Redel ist die Autorin von "Loverboy" (2005 von Kevin Bacon verfilmt, mit Kyra Sedgwick und Sandra Bullock in den Rollen) sowie mehrerer Kurzgeschichten- und Gedichtsammlungen. Sie studierte Lyrik an der Columbia University. Ihre belletristischen Werke, ihre Lyrik sowie ihre Essays erschienen in diversen Magazinen und Zeitschriften, u.a. Granta, The New York Times, The L.A. Times und Elle. Sie erhielt mehrere Stipendien, von der Guggenheim Foundation, der National Endowment For The Arts und des Fine Arts Work Center. An der Columbia University wie am Vermont College gab sie darüber hinaus Schreibseminare für Graduierte. Momentan doziert sie an der Fakultät des Sarah Lawrence College und lebt in New York City. Mit "Anna und wir" erscheint sie erstmals auf Deutsch.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426443088
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Before Everything
Dateigröße 657 KB
Übersetzer Michaela Grabinger

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0