Warenkorb
 

Der Übergang

Roman

Passage Trilogie Band 1

Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief – völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.

Portrait
Cronin, Justin
Justin Cronin stammt aus New England und studierte in Harvard. Er besuchte den berühmten Iowa Writers' Workshop und lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Houston, Texas, wo er an der Rice University Englische Literatur unterrichtet. Er veröffentlichte zwei Romane, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde. Die Übersetzungsrechte an seiner Passage-Trilogie, die mit »Der Übergang« begann, wurden innerhalb kürzester Zeit in 23 Länder verkauft.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 1136
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48796-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20/13.9/7.1 cm
Gewicht 829 g
Originaltitel The Passage
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Rainer F. Schmidt
Verkaufsrang 30348
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Passage Trilogie

  • Band 1

    87483534
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (4)
    Buch
    Fr.18.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    87483925
    Die Zwölf
    von Justin Cronin
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 3

    87483972
    Die Spiegelstadt
    von Justin Cronin
    (1)
    Buch
    Fr.18.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Das beste Buch der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Garbsen am 03.08.2019

Der Übergang schlummerte schon eine ganze Zeit auf meinem Reader und ich während eines Football Spiels auf die Werbung für die Serie aufmerksam. Einmal angefangen zu lesen konnte ich es dann auch nicht mehr aus der Hand legen. Mittendrin passiert ein krasser Bruch, von dem ich zuerst nicht so begeistert war, wie ich gestehen mu... Der Übergang schlummerte schon eine ganze Zeit auf meinem Reader und ich während eines Football Spiels auf die Werbung für die Serie aufmerksam. Einmal angefangen zu lesen konnte ich es dann auch nicht mehr aus der Hand legen. Mittendrin passiert ein krasser Bruch, von dem ich zuerst nicht so begeistert war, wie ich gestehen muss. Das hat mich doch irritiert. Dem Autor gelingt es aber wunderbar seine Leser auch hier abzuholen und die Geschichte weiterzuführen. Das war im letzten Jahr für mich eine der Überraschungen und ich kann es nur jedem empfehlen. Auch die anderen Bände sind einen Blick wert, auch wenn der mittlere etwas schwächelt.

Grandioser Endzeit-Epos für Genre-Fans!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2019

Justin Cronin sollte auf Ihrer "Zu-Lesen-Liste" ganz oben stehen! Von der ersten Seite an war ich absolut gefesselt von dieser Welt der Zerstörung, Angst und Blut... Seit Anfang des Jahres auch als Serie im TV zu sehen!

Inzwischen eins meiner absoluten Lieblingsbücher!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2018

Sträflinge werden aus Gefängnisse geholt, Menschen verschwinden, kehren nie wieder von Exkursionen zurück, verbotene Experimente werden an einem Ort durchgeführt, den es offiziell gar nicht gibt. Die Öffentlichkeit weiß von nichts. Dann wird auch noch ein kleines Mädchen entführt, das niemand vermissen wird. Was läuft hier bloß?... Sträflinge werden aus Gefängnisse geholt, Menschen verschwinden, kehren nie wieder von Exkursionen zurück, verbotene Experimente werden an einem Ort durchgeführt, den es offiziell gar nicht gibt. Die Öffentlichkeit weiß von nichts. Dann wird auch noch ein kleines Mädchen entführt, das niemand vermissen wird. Was läuft hier bloß? Die Regierung hält alles unter Verschluss, irgendetwas ganz großes ist im Gange. Ein fantastischer, wissenschaftlicher Thriller.