Warenkorb
 

Schattenmond

Schatten-Trilogie 1, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe

Die Schatten-Trilogie 1


Auftakt der grossen Trilogie von Bestsellerautorin Nora Roberts

Die junge Lana und ihren Mann Max verbindet eine grosse und aussergewöhnliche Liebe. Als eine weltweite Seuche ausbricht und New York innerhalb kürzester Zeit ins Chaos stürzt, fliehen Lana und Max aus der Stadt und gründen die Gemeinschaft New Hope. Doch auch hier rückt die Gefahr dem Paar bedrohlich nahe. Lana setzt alles daran, dem Inferno zu entkommen, denn sie trägt inzwischen ein Kind unter dem Herzen, die „Auserwählte", ihre zukünftige Tochter, die als Einzige in der Lage sein wird, dem Leid der Menschheit ein Ende zu setzen.

Düster und magisch gelesen von Götz Otto

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 12h 40)

Portrait
Roberts, Nora
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmässig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

Otto, Götz
Götz Otto wurde weltweit bekannt mit dem James-Bond-Film Der Morgen stirbt nie. Seither ist der gefragte Schauspieler regelmässig in internationalen Filmen auf der Leinwand und in prägnanten Rollen auf der Bühne zu sehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Götz Otto
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 17.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783837142006
Genre Belletristik
Verlag Random House Audio
Originaltitel Year One (Chronicles of The One, Book 1) (St. Martin's Press)
Spieldauer 760 Minuten
Übersetzer Heinz Tophinke
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Schatten-Trilogie

  • Band 1

    87484058
    Schattenmond
    von Nora Roberts
    Hörbuch
    Fr.23.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140327276
    Schattendämmerung
    von Nora Roberts
    Hörbuch
    Fr.23.90
  • Band 3

    140325327
    Schattenhimmel
    von Nora Roberts
    Hörbuch
    Fr.23.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
10
7
2
0
0

okayyyy
von einer Kundin/einem Kunden aus Aetingen am 21.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe ganz etwas anderes erwartet, daher war ich zuerst enttäuscht aber mit der Zeit fand ich es dann doch gut eine Art the walking death ohne Zombies

Überleben, wenn die Welt den Bach runtergeht
von Kerstin Thieme aus Zittau am 28.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine verheerende Seuche kommt über die Menschheit und löscht einen Großteil aus. Nur wenige scheinen dagegen immun zu sein. Einige von ihnen entdecken an sich besondere Gaben und setzen sie teils zum Guten, teils zum Schlechten ein. Nach der Flucht aus New York findet sich eine größere Gruppe zu... Eine verheerende Seuche kommt über die Menschheit und löscht einen Großteil aus. Nur wenige scheinen dagegen immun zu sein. Einige von ihnen entdecken an sich besondere Gaben und setzen sie teils zum Guten, teils zum Schlechten ein. Nach der Flucht aus New York findet sich eine größere Gruppe zu einer Gemeinschaft zusammen und sie versuchen in „New Hope“ den Neuaufbau. Doch das Böse ist ihnen auf den Fersen und Lana, deren ungeborene Tochter die „Auserwählte“ sein soll, muss erneut fliehen. Meine Meinung: Ich lese sowohl gern Romane von Nora Roberts als auch Dystopien, weswegen ich mich für das neue Buch der Erfolgsautorin sofort interessiert habe. Leider konnte mich der erste Band der Schatten-Trilogie nicht vollständig überzeugen. Allein wie lange ich mich daran aufgehalten habe, zeigt mir, dass es mich nicht so richtig fesseln konnte. Nur sehr selten kommt wirkliche Spannung auf. Der Fantasy-Anteil hat für meinen Geschmack überhandgenommen, zumal die Katastrophe und ihre schrecklichen Auswirkungen genug Spannungspotential geboten hätten, ohne dass es vor Hexen, Feen, Gestaltwandlern und dergleichen wimmelt. Mir fehlte insgesamt die Leichtigkeit, aber auch die Romantik die üblicherweise den Geschichten der Autorin innewohnen. Es gibt mehrere Handlungsstränge, die erst spät zusammengeführt werden und es fällt mitunter schwer, die Vielzahl der Personen auseinanderzuhalten. Zum Schluss konzentriert sich jedoch alles nur noch auf Lana und man kann nur hoffen, dass auch die anderen in den Folgebänden erneut eine Rolle spielen und nicht nur als Statisten herhalten mussten. Über die Ursachen der Katastrophe, was es mit den Immunen auf sich hat und wohin das Ganze führen soll, erfährt man nichts. Hier ist wohl Geduld gefragt, denn die Folgebände erscheinen erst im September 2019 bzw. 2020. Vielleicht habe ich ja bis dahin Lust, die Story weiterzuverfolgen, denn interessant ist sie im Ansatz allemal. Für diesen ersten Teil vergebe ich 3,5 Sterne.

Ein irrer Pageturner
von Magnolia - Time 4 Books and more am 07.11.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Das ist nun meine zweite Trilogie von Nora Roberts und mit „Schattenmond“ hat sie einen gelungenen Auftakt geschaffen. Der Roman liest sich sehr flüssig und konnte mich richtig fesseln. Lana und Max sind sympathische und spannende Protagonisten. Sie entwickeln sich gut und haben einen guten Hintergrund. Lana überrascht im im... Das ist nun meine zweite Trilogie von Nora Roberts und mit „Schattenmond“ hat sie einen gelungenen Auftakt geschaffen. Der Roman liest sich sehr flüssig und konnte mich richtig fesseln. Lana und Max sind sympathische und spannende Protagonisten. Sie entwickeln sich gut und haben einen guten Hintergrund. Lana überrascht im im Laufe der Geschichte da sie Dinge tut und Entscheidungen trifft die ich ihr zu Beginn nicht so richtig zugetraut hätte. Auch die Gleichgesinnten die ich auf die Reise nach New Hope beobachten konnte finde ich überaus gelungen und sympathisch. Ich hätte mir noch etwas mehr von ihnen gewünscht da sie im Moment einfach in New Hope zurück bleiben. Aber vielleicht treffe ich die Truppe auch im weiteren Verlauf wieder an. Mir haben die Idee und die Umsetzung sehr gut gefallen. Der Einstieg fiel mir unglaublich leicht, schwer dagegen fiel es mir das Buch aus der Hand zu legen. Es war spannend und richtig fesselnd. Die Seiten flogen nur so dahin und schon war ich am Ende angelangt, dabei dachte ich zu Beginn noch, das ist ein ganz schöner Brummer. Aber trotz des zum Teil bedrückenden Themas ist es so leicht und locker dargestellt worden das ich unglaublich schnell am Ende angelangt war. Nun heißt es warten auf Band zwei. Hier bedaure ich sehr das die Wartezeit so lang ist. Auch das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen. Mir gefallen die Farben und das Motiv als gesamtes es wirkt alles so normal und nicht nach der Stimmung die durch die Seuche in der Geschichte herrscht. Fazit: Mir hat „Schattenmond“ sehr gut gefallen. Ich konnte schnell und leicht in die Geschichte hinein finden und sie hat mich sehr gut abgeholt und getragen. Einzig die lange Wartezeit auf Band zwei finde ich nicht ganz so glücklich aber ich muss einfach wissen wie es weiter geht. Ich kann „Schattenmond“ absolut empfehlen.