Warenkorb
 

Geheilt!

Wie Menschen den Krebs besiegten. Mutmachgeschichten

Weitere Formate

Sie wurden zum Sterben nach Hause geschickt und sind trotzdem gesund geworden: 19 Krebspatienten haben für ihre Heilung gekämpft und wurden mit dem Leben belohnt. Empathisch und erkenntnisreich berichten Thomas Hartl und Reinhard Hofer von diesen Wunderfällen, die gegen jede wissenschaftliche Statistik stehen. Diese Lebensgeschichten von Menschen mit tödlicher Prognose und einem unglaublichen Lebenswillen schenken allen Mut und Hoffnung, die sich mit dem Thema Krebs auseinandersetzen müssen.

Portrait
Dr. Thomas Hartl ist Medizinjournalist, Schriftsteller und Sachbuchautor vieler erfolgreicher Bücher. Zuletzt erschien der Bestseller „Geheilt! Wie Menschen den Krebs besiegten“.

Reinhard Hofer ist Autor und freier Gesundheits- und Medizinjournalist. Als ehemaliger Betroffener hält er regelmässige Vorträge zum Thema „Es gibt kein Unheilbar“ im deutschsprachigen Raum.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17729-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18.3/12.3/2.2 cm
Gewicht 247 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr empfehlenswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Marien am 26.01.2019

Eine grosse Hilfe für Krebskranke, gibt Mut und Hoffnung, sehr gut als Geschenk geeignet.

Motivation pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhering am 08.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

In diesem Buch finden Kranke und Gesunde berührende Geschichten von Menschen, für denen es laut Schulmedizin keine Hoffnung gab. Doch sie haben nicht aufgegeben, sondern Eigenverantwortung für ihr Schicksal und Überleben übernommen. Jeder Mensch, der hinter diesen Geschichten steht, hat für sich und auf seine Weise beschlossen z... In diesem Buch finden Kranke und Gesunde berührende Geschichten von Menschen, für denen es laut Schulmedizin keine Hoffnung gab. Doch sie haben nicht aufgegeben, sondern Eigenverantwortung für ihr Schicksal und Überleben übernommen. Jeder Mensch, der hinter diesen Geschichten steht, hat für sich und auf seine Weise beschlossen zu leben. Jeder hat Schritte gefunden - mit und ohne Schulmedizin - seinen besonderen Weg zu gehen. Spannende, echte Geschichten, von den Autoren Thomas Hartl und Reinhard Hofer authentisch und Hoffnung gebend, erzählt. Sehr motivierend.