Warenkorb
 

Mehrjähriges Gemüse

Einmal pflanzen, dauernd ernten

Revolutionieren Sie Ihren Gemüsegarten! Mit mehrjährigem Gemüse sparen Sie Zeit, Kosten und Mühe, denn mit nur einmaligem Anbau ernten Sie jedes Jahr aufs Neue Ihr eigenes, frisches Gemüse. Ob im Garten oder auf dem Balkon – mit den hilfreichen Anleitungen und Praxistipps der erfahrenen Autoren steht der Planung Ihres eigenen Dauernutzgartens nichts mehr im Wege. Entdecken Sie vergessene oder kaum bekannte Gemüsesorten und bereichern Sie Ihren Garten mit ägyptischen Zwiebeln, Oka oder Baumtomaten. Mit diesem Buch erleben Sie Jahr für Jahr maximalen Gemüsegenuss bei garantiert minimalem Aufwand!
Portrait
Philippe Collignon ist Gärtner, Autor und beim Fernsehsender France 2 tätig.

Bernard Bureau betreibt einen Gartenbaubetrieb. Er ist Gründer der landwirtschaftlichen Genossenschaft GAEC Hortiflor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 18.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8001-0297-6
Verlag Verlag Eugen Ulmer
Maße (L/B/H) 23.6/17.2/1.5 cm
Gewicht 535 g
Originaltitel Le Potager perpétuel - Utiliser les légumes vivaces pour un potager sans efforts
Abbildungen mit 120 Farbfotos, 10 Farbzeichnungen, 3 Tabellen
Verkaufsrang 25176
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 32.90
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein verständliches Buch mit vielen Informationen zu den Pflanzen
von denise am 20.01.2019

Das Buch „Mehrjähriges Gemüse“ ist im Verlag Eugen Ulmer erschienen. Es wurde von Philippe Collignon und Bernhard Bureau geschrieben. Es besteht aus den Abschnitten „Beete anlegen“, „Blattgemüse“, „Wurzelgemüse“, „Früchte“, „Kräuter“, „Pflege“ und „Service“. Diese Abschnitte sind wiederum weiter unterteilt. Ziel des Buchs ist... Das Buch „Mehrjähriges Gemüse“ ist im Verlag Eugen Ulmer erschienen. Es wurde von Philippe Collignon und Bernhard Bureau geschrieben. Es besteht aus den Abschnitten „Beete anlegen“, „Blattgemüse“, „Wurzelgemüse“, „Früchte“, „Kräuter“, „Pflege“ und „Service“. Diese Abschnitte sind wiederum weiter unterteilt. Ziel des Buchs ist, die Minimierung der Gartenarbeit unter dem Motto „Pflanzen, um nicht wieder pflanzen zu müssen“. Der Schlüssel dazu sind mehrjährige Gemüse und mulchen. Bezüglich des Anlegens von Beeten erhält der Leser insbesondere Informationen zur Beurteilung der Bodenqualität, der Auswahl des Gartentyps sowie der Pflanzenauswahl und Anordnung. Zu den im Buch enthaltenen Blattgemüsen gehören beispielsweise Acker-Lauch, Berg-Sauerampfer, englischer Spinat, sowie Schnitt- und Pflücksalat. Beim Wurzelgemüse werden unter anderem Echter Pastinak, Elefanten-Knoblauch, Kartoffelzwiebeln und Wasabi vorgestellt. Zu den beschriebenen Früchten gehören etwa Baumtomate, Melonenbirne und weiße Ananas-Erdbeere. Bei den Kräutern erfährt der Leser beispielsweise etwas über afrikanisches Basilikum, Bärlauch, Liebstöckel, peruanischen Salbei und Süßdolde. Insgesamt werden mehr als 50 Pflanzen im Buch vorgestellt. Die zu den jeweiligen Pflanzen gehörende Beschreibung enthält Informationen zu folgenden Bereichen: Name, volkstümlicher Name, botanischer Name, Anbau (Pflanzung, Standort, Winterhärte, Pflege, Schädlinge, Vermehrung, Ernte), Verwendung (was wird geerntet, Zubereitung). Außerdem gibt es noch Anmerkungen von den Autoren und kleine Tipps sowie jeweils ein dazugehöriges Foto. Ein Teil der vorgestellten Pflanzen ist nicht winterhart. Diese Pflanzen müssen daher entweder ausgegraben und im Haus überwintert werden oder, wenn es sich um Kübelpflanzen handelt, reingeholt werden. Ebenfalls sind im Buch Pflanzen enthalten, die sich als einjährige Pflanzen selber aussäen und deshalb auch nur einmal gepflanzt werden müssen. Die vielen ansprechenden Farbfotos sowie die Zeichnungen, beispielsweise zur Bepflanzung der Quadratbeete, unterstützen zusätzlich den verständlichen Text. Mir hat das Buch gut gefallen und ich werde insbesondere die Informationen zu den Gemüsesorten, die nur einmal gepflanzt werden müssen, künftig bei der Gartenarbeit berücksichtigen und dementsprechend meine Pflanzen auswählen.