Warenkorb
 

Aufruhr in mittleren Jahren

Roman

Ingrid und Jan sind seit 25 Jahren verheiratet und führen in Oslo, Norwegen, ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr – sie sieht alles schwarz. Die freudlose Ehe frustriert sie, das Engagement am Arbeitsplatz ist nur geheuchelt, und von den halbwüchsigen Söhnen ist kein Trost zu erwarten. Während Ingrid eine Therapie beginnt, schlittert Jan in eine Affäre mit seiner jungen Kollegin Hanne. Das dauert ein Jahr, dann zwingt Hanne den zaudernden Jan, Ingrid zu verlassen. Diese reagiert gelassen, zieht kurzerhand mit einer Matratze in ihr Auto und fühlt zum ersten Mal seit langem eine tiefe Zufriedenheit. Mitreissend und voll schwarzem Humor erzählt Nina Lykke vom Drama einer Familie – mit fast versöhnlichem Ausgang.
Portrait
Nina Lykke wurde 1965 geboren. Ihr Debüt Orgien, og andre fortellinger (2010) war für den norwegischen Jugendkritikerpreis nominiert. Ihren Durchbruch hatte Lykke mit ihrem Roman Aufruhr in mittleren Jahren (2016), der in Norwegen eines der am meisten besprochenen Bücher des Jahres war, den norwegischen Jugendkritikerpreis gewann und in Norwegens grösstem Bücherklub zum Buch des Monats gekürt wurde.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 19.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783312010714
Verlag Verlag Nagel & Kimche AG
Dateigröße 1686 KB
Übersetzer Ina Kronenberger, Sylvia Kall
eBook
eBook
Fr. 23.00
Fr. 23.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2018
Bewertet: anderes Format

Nina Lykke erzählt gnadenlos ehrlich vom Zerfall einer Familie. Ein sarkastischer und bitterböser Blick auf unsere Gesellschaft. Absolute Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2018
Bewertet: anderes Format

Unzufriedenheit im eingefahrenen Ehealltag,Untreue des Ehemannes.Für Ingrid eröffnen sich nach anfänglichem Schock ganz neue Möglichkeiten...Bissig und pointiert geschrieben!

von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ingrid ist nicht nur die verlassene Ehefrau sondern die Starke, die ihr Leben selbstbestimmt in die Hand nimmt, mit ihrem Mann und den verwöhnten Machos in der Familie abrechnet!!