Meine Filiale

Das Buch der seltsamen neuen Dinge

Roman

Michel Faber

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Das Buch der seltsamen neuen Dinge

    Kein & Aber

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Kein & Aber

gebundene Ausgabe

Fr. 37.90

Accordion öffnen
  • Das Buch der seltsamen neuen Dinge

    Kein & Aber

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 37.90

    Kein & Aber

eBook (ePUB)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Was verbindet zwei Menschen, selbst wenn sie Lichtjahre voneinander entfernt leben? Pastor Peter Leigh wird auf die Reise seines Lebens geschickt: Er soll auf einem mehrere Galaxien entfernten Planeten die dortigen Einwohner missionieren. Während Peter sich schnell an die Besonderheiten des fremden Planeten gewöhnt, durchlebt seine Frau Bea auf der Erde eine tragische Zeit. In ihren Nachrichten aneinander versuchen sie, ihre Liebe aufrechtzuerhalten. Wie können sie diese gewaltige Distanz, der noch nie zuvor eine Beziehung ausgesetzt war, überbrücken, um ihre Liebe und ihr gemeinsames Leben zu retten?

MICHEL FABER ist in den Niederlanden geboren, wuchs in Australien auf und lebt heute in England. Er ist Autor von neun Romanen, darunter Die Weltenwanderin (verfilmt als Under the Skin) sowie Das karmesinrote Blütenblatt, für die er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde. Sein neuester Roman Das Buch der seltsamen neuen Dinge wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde in vielen Ländern zum Bestseller..
MICHEL FABER ist in den Niederlanden geboren, wuchs in Australien auf und lebt heute in England. Er ist Autor von neun Romanen, darunter Die Weltenwanderin (verfilmt als Under the Skin) sowie Das karmesinrote Blütenblatt, für die er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde. Sein neuester Roman Das Buch der seltsamen neuen Dinge wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde in vielen Ländern zum Bestseller.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 12.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5779-1
Verlag Kein & Aber
Maße (L/B/H) 19.3/12.4/4 cm
Gewicht 575 g
Originaltitel The Book of Strange New Things
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Übersetzer Malte Krutzsch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
1
0

strange
von monica romang am 13.05.2019

was soll das? zeigen, dass fromme christen auch im auto oder ausserehelich sex haben können? finde es überholt, das reine missionieren so unkritisch zu zelebrieren - ethische werte weniger zu gewichten, dafür eine apokalypse auf der erde zu zeichnen. der dialog des paars schrammt aneinander und am jeweiligen leben der protago... was soll das? zeigen, dass fromme christen auch im auto oder ausserehelich sex haben können? finde es überholt, das reine missionieren so unkritisch zu zelebrieren - ethische werte weniger zu gewichten, dafür eine apokalypse auf der erde zu zeichnen. der dialog des paars schrammt aneinander und am jeweiligen leben der protagonisten vorbei. würde das buch zurück bringen wenn ich könnte. mir bringts nichts

Glauben Sie den Buchhändlerinnen!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2019

Das ist ein fantastischer Roman im wahrsten Sinne des Wortes, dem ich viel mehr Leser wünschen würde! Absolut großartig. Auch das Cover wurde mit Liebe gestaltet, so dass wir hier ein kleines Gesamtkunstwerk haben.

das neue Testament bei den Aliens
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2018

Zugegeben: ich musste schon ein paar Vorurteile überwinden, ehe ich mich auf diesen Science fiction Roman der besonderen Art einlassen wollte ! Nach den ersten Seiten war jedoch schnell klar, hier geht es um viel mehr als um die Missionierung einer Alienkolonie ! Peter fliegt mittels Zeitmaschine für einen großen dubiosen Konzer... Zugegeben: ich musste schon ein paar Vorurteile überwinden, ehe ich mich auf diesen Science fiction Roman der besonderen Art einlassen wollte ! Nach den ersten Seiten war jedoch schnell klar, hier geht es um viel mehr als um die Missionierung einer Alienkolonie ! Peter fliegt mittels Zeitmaschine für einen großen dubiosen Konzern USIC nach Oasis um dort die frohe Botschaft zu verkünden. Bea , seine Frau muss zu Hause bleiben - der Abschied voneinander fällt den Beiden unsagbar schwer und sie wollen sich täglich schreiben, keine emails oder gar Briefe - sondern sogenannte shoots. Auf Oasis wird Peter begeistert aufgenommen, wobei er solche Hürden nehmen muss wie die Geschichte vom Wasser und Brot erklären zu müssen : ganz neue Beispiele muss er erfinden, denn Wasser und Fische gibt es nicht auf Oasis ! Die Osianer lieben jedenfalls das Buch der seltsamen neuen Dinge und wollen immer mehr wissen !Doch auch Peter stellt sich unangenehme Fragen: was ist mit seinem Vorgänger passiert ? Und was für seltsame Medizin bauen die Osianer im Austausch gegen Nahrung an ? Von zu Hause kommen , wenn überhaupt nur noch entsetzliche Nachrichten : Naturkatastrophen, Bürgerkriege ,roheste Gewalt und Existenzkampf - Beas Nachrichten werden immer verzweifelter, Peter weiß absolut nichts mehr zu antworten, empfindet Pflichtgefühl statt Zuneigung - die Liebe und die Nähe sterben in traurigster Weise - ein Wiedersehen sowieso unmöglich und spätestens hier wird klar : Männer und Frauen leben in verschiedenen Welten - ein großartiger, spannender Roman , der die Tiefen unserer kleinen Existenz auslotet !


  • Artikelbild-0