Ich bin dann mal Prinzessin

Die Prinzessin-Olivia-Reihe Band 1

Meg Cabot

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Ich bin dann mal Prinzessin – Chaos, Kekse und königliche Cousinen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    dtv
  • Ich bin dann mal Prinzessin

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    dtv

eBook

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • Ich bin dann mal Prinzessin

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 8.90

    ePUB (dtv)
  • Ich bin dann mal Prinzessin - Chaos, Kekse und königliche Cousinen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 8.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Ich bin dann mal Prinzessin – Teil 2: Chaos, Kekse und königliche Cousinen

    2 CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    2 CD (2018)
  • Ich bin dann mal Prinzessin (Teil 1)

    2 CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    2 CD (2018)

Hörbuch-Download

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Von wegen Durchschnitt. Plötzlich Prinzessin!
Olivia Grace Clarisse Mignonette Harrison sieht sich selbst als ein komplett durchschnittliches 12-jähriges Schulmädchen. Das Einzige, was an ihr besonders ist, sind ihr langer Name und die Tatsache, dass sie eine Halbwaise ist, die bei Onkel und Tante aufwächst und ihren Vater noch nie getroffen hat. An einem komplett durchschnittlichen Tag, an dem alles schiefgeht für Olivia, passiert auf einmal etwas Unglaubliches: Eine Limousine fährt vor der Schule vor und Prinzessin Mia Thermopolis von Genovia lädt Olivia ein, nach New York zu kommen, um ihren Vater kennenzulernen und dort mit ihnen zu leben. Denn in Wahrheit ist Olivia die Halbschwester von Prinzessin Mia und königlicher Herkunft. Nun rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre Freundinnen fest.Olivia Grace Clarisse Mignonette Harrison sieht sich selbst als ein komplett durchschnittliches 12-jähriges Schulmädchen. Das Einzige, was an ihr besonders ist, sind ihr langer Name und die Tatsache, dass sie eine Halbwaise ist, die bei Onkel und Tante aufwächst und ihren Vater noch nie getroffen hat. An einem komplett durchschnittlichen Tag, an dem alles schiefgeht für Olivia, passiert auf einmal etwas Unglaubliches: Eine Limousine fährt vor der Schule vor und Prinzessin Mia Thermopolis von Genovia lädt Olivia ein, nach New York zu kommen, um ihren Vater kennenzulernen und dort mit ihnen zu leben. Denn in Wahrheit ist Olivia die Halbschwester von Prinzessin Mia und königlicher Herkunft. Nun rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre Freundinnen fest.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung 9 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783423434003
Verlag dtv
Originaltitel From the notebooks of a middle school Princess
Dateigröße 7456 KB
Übersetzer Ilse Rothfuss
Verkaufsrang 46232

Weitere Bände von Die Prinzessin-Olivia-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
14
3
1
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bin dann mal Prinzessin ist die neue Reihe der "Plötzlich Prinzessin"-Autorin Meg Cabot. Natürlich dreht sich auch hier wieder alles um das Leben als Prinzessin. Die 12-jährige Olivia führt ein eher unscheinbares Leben bis plötzlich Mia, die Prinzessin von Genovien, auftaucht und Olivias wahre Berufung offenbart. In einem Ta... Ich bin dann mal Prinzessin ist die neue Reihe der "Plötzlich Prinzessin"-Autorin Meg Cabot. Natürlich dreht sich auch hier wieder alles um das Leben als Prinzessin. Die 12-jährige Olivia führt ein eher unscheinbares Leben bis plötzlich Mia, die Prinzessin von Genovien, auftaucht und Olivias wahre Berufung offenbart. In einem Tagebuch lässt Olivia den Leser an ihrem neuen Leben teilhaben. Die kindliche Sprache und die vielen Bilder machen es selbst Leseeanfängern leicht, dieses Buch zu verschlingen. Klare Leseempfehlungen für kleine Prinzessinnen ab 8 Jahren.

von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2020
Bewertet: anderes Format

Richtig tolle Reihe für Mädels ab 9 Jahren. Wichtig: Reihenfolge einhalten!

Kleine Schwester von " Plötzlich Prinzessin".
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ganz nett und witzig zu lesen. Aber ich kann nicht verstehen, dass Olivia sich so schnell darauf einlässt, zu ihrer neuen völlig unbekannten ( zwar leiblichen) Familie wechselt. Auch, wenn ihre Tante und deren angeheirateten Stiefkinder nicht so nett zu ihr waren, so ist es ja doch die Familie, bei der sie aufgewachsen ist. Sehr... Ganz nett und witzig zu lesen. Aber ich kann nicht verstehen, dass Olivia sich so schnell darauf einlässt, zu ihrer neuen völlig unbekannten ( zwar leiblichen) Familie wechselt. Auch, wenn ihre Tante und deren angeheirateten Stiefkinder nicht so nett zu ihr waren, so ist es ja doch die Familie, bei der sie aufgewachsen ist. Sehr oberflächlich!


  • Artikelbild-0