Meine Filiale

Ein eindeutiger Fall

Kriminalroman

Marc Hagen Band 10

Andreas Hoppert

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Ein eindeutiger Fall

    Grafit

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Grafit

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Prozess, der nicht zu gewinnen ist. Und ein Wiedersehen, das alles infrage stellt …
Marc Hagen übernimmt kurzfristig das Mandat eines verstorbenen Kollegen. Der Fall scheint klar: Rainer Höller hat seine Tochter Monja ermordet, die Indizien lassen keinen anderen Schluss zu. Monjas Mutter war ausgerechnet Hagens erste grosse Liebe – es kommt zu einem Wiedersehen.
Während sich der Anwalt tiefer in die Akten eingräbt, beginnt er zu zweifeln, ob der Fall tatsächlich so eindeutig ist. Denn Monja war längst nicht so unschuldig, wie ihre Mutter sie darstellt …

Andreas Hoppert wurde 1963 in Bielefeld geboren. Nach dem Jurastudium war er zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni/GHS Siegen, seit 1990 ist er Richter am Sozialgericht in Detmold. Mit dem Politthriller Der Fall Helms debütierte Hoppert im Jahr 2002 als Schriftsteller. Zahlreiche Romane folgten. Zuletzt erschien Der Zahlenmörder.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89425-575-6
Verlag Grafit
Maße (L/B/H) 19/11.3/3 cm
Gewicht 327 g

Weitere Bände von Marc Hagen

  • Menschenraub Menschenraub Andreas Hoppert Band 5
    • Menschenraub
    • von Andreas Hoppert
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Schwanengesang Schwanengesang Andreas Hoppert Band 7
    • Schwanengesang
    • von Andreas Hoppert
    • (1)
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Die Mandantin Die Mandantin Andreas Hoppert Band 8
    • Die Mandantin
    • von Andreas Hoppert
    • (6)
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Der Zahlenmörder Der Zahlenmörder Andreas Hoppert Band 9
    • Der Zahlenmörder
    • von Andreas Hoppert
    • (3)
    • Buch
    • Fr. 17.90
  • Ein eindeutiger Fall Ein eindeutiger Fall Andreas Hoppert Band 10
    • Ein eindeutiger Fall
    • von Andreas Hoppert
    • (3)
    • Buch
    • Fr. 18.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.01.2019

Ich habe noch nie zuvor einen Krimi gelesen. Dieses Buch war mein Erstes Buch und ich bin völlig begeistert davon. Es hat mich sofort gefesselt. Ich bin mittlerweile auch ein Fan davon geworden. Ich kann es jedem weiterempfehlen. - Gute Arbeit A. Hoppert.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2018
Bewertet: anderes Format

Richtig guter, raffinierter Justizkrimi. Anwalt Hagen legt sich so richtig ins Zeug. Für seinen Mandanten nicht nur vorteilhaft, es kommt viel ans Licht. Sehr lesenswert!

Blitzgescheit – einfach gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2018

Gern wird der Jurist und Schriftsteller Andreas Hoppert als deutscher John Grisham bezeichnet. Sein Talent fesselnde, raffinierte, juristisch fundierte Justizkrimis zu schreiben, beweist der Autor in seinem "eindeutigen Fall". Der spielt in Bielefeld und ist alles andere als eindeutig. In der Sache geht es um einen Indizienproze... Gern wird der Jurist und Schriftsteller Andreas Hoppert als deutscher John Grisham bezeichnet. Sein Talent fesselnde, raffinierte, juristisch fundierte Justizkrimis zu schreiben, beweist der Autor in seinem "eindeutigen Fall". Der spielt in Bielefeld und ist alles andere als eindeutig. In der Sache geht es um einen Indizienprozess gegen Rainer Höller, der seine 16-jährige Tochter umgebracht haben soll. Als Verteidiger schickt Hoppert hier den findigen Anwalt Marc Hagen ins Spiel. Wird es ihm gelingen, die Anklage zu erschüttern? Hängen Sie sich ein 'Bitte nicht stören!'-Schild an die Tür und ermitteln auf eigene Faust mit. Denn dieser Anwaltskrimi ist nicht nur spannend, sondern auch ganz geschickt konstruiert. Die überraschende Beweisführung hat es in sich. Mit einer feinen Prise staubtrockenen Humors ist dieser Fall eindeutig empfehlenswert – mehr als ein Regionalkrimi – einfach klasse!


  • Artikelbild-0