Warenkorb
 

Bis Ende April: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Das Leben ist zu kurz für später

Stell dir vor, du hast nur noch ein Jahr - ein Selbstversuch, der dein Leben verbessern wird

Einen Tag nach ihrem Todestag wacht Alexandra Reinwarth morgens auf – und ist glücklicher als je zuvor. Und nichts ist mehr so, wie es einmal war.

Aber von vorne: Es gibt Momente, in denen einem klar wird, dass es so nicht weitergehen kann, dass sich das Leben ändern muss. In einem genau solchen Moment entschliesst sich Alexandra Reinwarth zu einem spannenden Selbstversuch: Sie wird so leben, als wäre es ihr letztes Jahr. Und dieses Experiment ändert alles: Wie aus Sorgen, Stress und Anspannung ein Leben ohne Wenn und Aber mit völlig neuen Prioritäten und überraschenden Zielen wurde, erzählt sie in ihrer unnachahmlich humorvollen Art und zeigt, was passiert, wenn man wirklich im Jetzt lebt!
Portrait
Alexandra Reinwarth ist Bestseller-Autorin und hat neben der erfolgreichen Reihe Was ich an dir liebe schon viele andere Bücher für die Verlage riva und mvg geschrieben. Dazu gehört auch der aktuelle Spiegel-Bestseller Am Arsch vorbei geht auch ein Weg.
Sie lebt mit ihrer Familie in Valencia, wo sie als Produzentin und Autorin tätig ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-916-7
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,5 cm
Gewicht 319 g
Verkaufsrang 3.062
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
3
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2019
Bewertet: anderes Format

Vieles ist leider vorhersehbar. Daher ist es ab der Hälfte sehr anstrengend, weiterzulesen. Viele Themen werden wiederholt wiedergegeben.

Das Leben ist zu kurz für später
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2019

Es ist ein Wimpernschlag, unser Leben. Wir sehen kurz nicht hin, weil wir beschäftigt sind, und dann, im nächsten Moment, ist es vorbei. Lass uns in dieser kurzen Zeit alles rausholen!“ Das Leben entrümpeln, dem Herzen folgen...einfacher gesagt als getan oder?? Der Selbstversuch ist sehr mutig und der Humor dazu... Es ist ein Wimpernschlag, unser Leben. Wir sehen kurz nicht hin, weil wir beschäftigt sind, und dann, im nächsten Moment, ist es vorbei. Lass uns in dieser kurzen Zeit alles rausholen!“ Das Leben entrümpeln, dem Herzen folgen...einfacher gesagt als getan oder?? Der Selbstversuch ist sehr mutig und der Humor dazu gefällt mir.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2019
Bewertet: anderes Format

Stimmt genau und deswegen sollten Sie dieses Buch lieber früher als später lesen. Die Idee an seinen eigenen Tod zu denken mag befremdlich erscheinen, versuchen Sie es trotzdem.