Meine Filiale

Dialektisch

Was Dialekt ist

(4)
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Von "Aahäuel" bis "Zwääg" und von "Aamächelig" bis "Z Bode rede" - DIALEKTisch zeigt, was Dialekt ist.

"Die Rubrik >Dialektisch< eignet sich bestens, um meine deutschen Nachbarn in die Geheimnisse unserer Sprache einzuweihen."
E.K., Buchberg

"Abläschele, Chnorz, Gigampfi, heimlifeiss, Lämpe, rumpelsurig, trööle, zunderobsi - das sind nur ein paar der Schweizerdeutschen Dialektausdrücke, die in diesem kleinen, schönen Büchlein vorgestellt werden. Kurze, humorvolle Geschichten erklären diese urschweizerischen Begriffe und stellen sie in einen Zusammenhang. Ohne jetzt in dieser bireweichen Dialekt-Debatte eine Position zu beziehen: Das sind doch alles wunderbare Wörter, um die es schampar schade wäre, wenn sie verschwinden würden."
Wolfgang Bortlik, 20 Minuten

"Der Tages-Anzeiger startete die Kolumne ursprünglich, um einen Beitrag zum Verhältnis Schweizer-Deutsche zu leisten. Doch die Kolumne stiess bei den Lesern auf so viel Begeisterung, dass nun sogar ein schmaler Band daraus geworden ist, mit amüsanten Abschnitten zu Begriffen wie Äuää."
Alexandra Bröhm, SonntagsZeitung

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Guido Kalberer, Simone Meier
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783038209706
Verlag Dörlemann eBook
Dateigröße 624 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Dialektisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 28.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

sehr schönes Buch. Mir war nicht klar, dass es ein "Kleinformat" ist, was aber der Qualität nicht schadet.

MUTTERSPRACHE
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 26.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Muttersprache alleine kann echte Kommunikation schaffen. Alles Andere ist und bleibt Fassade. Ich lerne Japanisch, weil hier jeder seine Muttersprache spricht, und die Zuhörer gefordert werden, den Sprechenden zu verstehen. Ich bringe sehr viel Energie dafür auf, werde aber mit einem Lächeln beglückt. Mit dem DUDEN zog jeder Deu... Muttersprache alleine kann echte Kommunikation schaffen. Alles Andere ist und bleibt Fassade. Ich lerne Japanisch, weil hier jeder seine Muttersprache spricht, und die Zuhörer gefordert werden, den Sprechenden zu verstehen. Ich bringe sehr viel Energie dafür auf, werde aber mit einem Lächeln beglückt. Mit dem DUDEN zog jeder Deutsch-Schweizer eine Maske über. Echte Kommunikation verschwand. Hochdeutsch ist eine Sprache der Unterdrückung, der Eitelkeit, der Beckmesserei. Normierung eliminiert Gefühle. Berndeutsch ist bunt, originell, humorvoll, ansteckend. Wer nicht Berndeutsch spricht, der bleibt draussen. Er ist und bleibt ein Fremder.

Lehrreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Wädenswil am 26.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein gutes Buch welches uns unsere Muttersprache wieder näher bringt. Viele Erinnerungen werden wach und es gibt Anstoss unseren Dialekt wieder mehr zu gebrauchen.

  • Artikelbild-0