Warenkorb

Cider mit Rosie

Roman. Mit dreizehn Aquarellen von Laura Stoddart

Aus der Sicht eines Kindes erzählt Laurie Lee von seinem weltabgeschiedenen, englischen Dorf, wo er inmitten einer Natur aufwächst, die alles aufbietet, was eine kindliche Fantasie befeuern kann: das blendende Licht des Tages, das die Kinder dazu verführt, sich streunend zu verlieren, die geräuschdurchwirkte Dunkelheit der Nacht, in die man sich besser nicht hinauswagt. Hier hat sich seine energische Mutter mit ihren sieben Kindern niedergelassen. Ihr Mann hat sich nach London abgesetzt und überlässt es dieser ebenso schillernden wie einfachen Frau, die Kinder grosszuziehen.

Cider mit Rosie ist eine der schönsten Kindheitserinnerungen in der Literatur des 20. Jahrhunderts. In viele Sprachen übersetzt und mehrfach verfilmt, ist Laurie Lees weltberühmter Roman in einer neuen Übersetzung zu entdecken.
Portrait
Laurie Lee wurde am 26. Juni 1914 in Stroud, Gloucestershire geboren. Er war Dichter, Romancier und Theaterschriftsteller. Bekannt wurde er insbesondere durch seinen 1959 erschienenen Roman ›Cider mit Rosie‹, dem ersten Teil einer autobiografischen Trilogie. Laurie Lee gilt als einer der renommiertesten Schriftsteller Englands. Seine Bücher werden häufig als Lektüre für den Schulunterricht gewählt. Er starb am 13. Mai 1997 in Slad.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783293309982
Verlag Unionsverlag
Dateigröße 3201 KB
Übersetzer Walter Hartmann, Pociao
eBook
eBook
Fr. 18.00
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Herrlich bildhafte Sprache!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieser intensive Roman ist ein MUSS für jedes Bücherregal! Aus der Perspektive eines kleinen Kindes sieht man als Erwachsener die Welt mit neuen Augen. Ein träumerisches Buch, welches zum verweilen einlädt. Genehmigen Sie sich doch ein Schlückchen Cider dazu!

"Ich war drei Jahe alt, ...
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

... als man mich vom Wagen des Fuhrmanns herunterhob auf den Boden, und mein Leben auf dem Dorf begann mit Schrecken und Verwirrung." Na, da ist doch mal ein schöner erster Satz und der Beginn eines wundervollen Romans. Da dachte ich immer, ich kennte mich in der englischen Literatur ganz gut aus, und schon wieder (nach Jane Gar... ... als man mich vom Wagen des Fuhrmanns herunterhob auf den Boden, und mein Leben auf dem Dorf begann mit Schrecken und Verwirrung." Na, da ist doch mal ein schöner erster Satz und der Beginn eines wundervollen Romans. Da dachte ich immer, ich kennte mich in der englischen Literatur ganz gut aus, und schon wieder (nach Jane Gardam und J.L. Carr) wurde ich eines Besseren belehrt und mit einem neu entdeckten Klassiker beschenkt. Unbedingt selbst entdecken!

Das Wunder der Kindheit
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine ganz großartige Wiederentdeckung! Schon mit den ersten Sätzen wurde ich von den Erinnerungen an eine Kindheit voller Wunder gepackt. Mit eigentlich schlicht wirkenden Sätzen und doch sehr poetisch beschreibt Lee das Aufwachsen in einem kleinen, englischen Dorf.