Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Die sieben Weisen von Bern

Ein Fall für Müller & Himmel. Kriminalroman

Eine Frau namens »Venus« wird tot im Berner Rosengarten aufgefunden. Kurz darauf wird ein Mann, der sich »Saturn« nannte, von der Polizei erschossen. »Venus« und »Saturn« - ist in Bern astrologische Magie im Spiel? Die Staatsanwaltschaft erkennt die Aussergewöhnlichkeit der Fälle und bittet die Detektei Müller & Himmel um ihre Mitarbeit. Diese findet Spuren, die bis ins 18. Jahrhundert führen, als Casanova in Bern weilte. Doch was hat der grösste Verführer der Menschheit mit den Verbrechen von heute zu tun?
Portrait
Paul Lascaux ist das Pseudonym des Schweizer Autors Paul Ott. Der 1955 geborene, studierte Germanist und Kunsthistoriker ist am Bodensee aufgewachsen und lebt in Bern. In den letzten 30 Jahren hat er neben zahllosen journalistischen Arbeiten mehrere literarische Veröffentlichungen realisiert, vor allem Kriminalromane und kriminelle Geschichten. Als Herausgeber von Krimi-Anthologien und Initiator des Schweizer Krimifestivals Mordstage hat er sich einen Namen gemacht. »Die sieben Weisen von Bern« ist bereits der zehnte Krimi um die Detektei Müller & Himmel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum 11.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-2203-4
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 20/11,8/2,2 cm
Gewicht 261 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 7.901
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.