Meine Filiale

Der Mann, der Glück brachte

Roman

Claude Cueni

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Der Mann, der Glück brachte

    Lenos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Lenos

eBook (ePUB)

Fr. 23.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Lukas Rossberg lag seit einem Kopf- und Lungendurchschuss, den er als Unbeteiligter bei einem Casinoüberfall erlitten hatte, sieben Jahre im Wachkoma. Als er nach der Reha ins Leben zurückkehrt, ist nichts mehr so, wie es war: Seine Freundin hat ihn verlassen, die Angestellten seiner IT-Firma sind ins Silicon Valley ausgewandert. Und die Folgen seiner schweren Verletzungen bleiben spürbar, er hat Gedächtnisausfälle und Depressionen.
Sein alter Freund Robert Keller gibt ihm aus Mitleid einen Job bei der Lotteriegesellschaft. Fortan berät Lukas frischgebackene Lottomillionäre - er wird der Mann, der Glück bringt, aber selbst kein Glück hatte. Doch das eigenartige Verhalten des Lotteriechefs weckt schon bald sein Misstrauen. Der Verdacht, dass sich in der verhängnisvollen Casinonacht manches anders zugetragen hat, erhärtet sich. Als Lukas schliesslich den Server der Lotteriegesellschaft hackt, kommt er Roberts Komplott auf die Spur.
In seinem neuen Roman blickt Claude Cueni in die Seele eines nicht nur körperlich verletzten Menschen, der seinen Frieden finden will, aber stattdessen hinter ein Geheimnis kommt, das seine Rachegelüste weckt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 230
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-487-1
Verlag Lenos
Maße (L/B/H) 19.3/12/3 cm
Gewicht 363 g
Auflage 1
Verkaufsrang 80110

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Spannend bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Riniken am 11.05.2019

Wenn man Claude Cuenis Schreibstil mag, ist es Lesevergnügen pur!

Link zum eigenen Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Muttenz am 19.04.2018

Claude Cueni versteht es einmal mehr, einen grandiosen Link zum eigenen Leben zu schaffen. Ich fand „der Mann der Glück brachte“ authentischer als „Godless Sun“. Sehr zu empfehlen!


  • Artikelbild-0