Bibi & Tina- Die falsche Freundin

Roman zum Hörspiel

Bibi & Tina Band 20

Theo Schwartz

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.00
Fr. 6.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Tina Martin hat keine Zeit für ihre Freundin Bibi, denn sie muss mit Alex für dessen Prüfung büffeln. Deshalb freundet sich Bibi mit Conny an, die auf dem Martinshof Reiterferien macht. Die Freundschaft der beiden Mädchen wird noch enger, als Conny von einer Ungarnreise erzählt, auf der sie Mikosch kennengelernt hat, den auch Bibi und Tina in der Puszta besucht haben. Doch dann erfährt Bibi, dass Conny einen Brief von Mikosch an sie unterschlagen hat ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959183178
Verlag Kiddinx Media GmbH
Dateigröße 3346 KB

Weitere Bände von Bibi & Tina

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

wunderbar
von Blacky am 05.07.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt: Während Tina mit ihrem Freund Alex für die Prüfung büffelt, freundet sich Bibi mit Conny an, die auf dem Martinshof Reiterferien macht. Die Freundschaft wird noch enger, als Conny von einer Ungarnreise erzählt, auf der sie Mikosch kennen gelernt hat. Doch dann erfährt Bibi, dass Conny einen Brief von Mikosch an sie unte... Inhalt: Während Tina mit ihrem Freund Alex für die Prüfung büffelt, freundet sich Bibi mit Conny an, die auf dem Martinshof Reiterferien macht. Die Freundschaft wird noch enger, als Conny von einer Ungarnreise erzählt, auf der sie Mikosch kennen gelernt hat. Doch dann erfährt Bibi, dass Conny einen Brief von Mikosch an sie unterschlagen hat. Tja, obwohl Bibi eine Hexe ist, so hat sie doch auch die gleichen Probleme, wie jedes andere Mädchen in ihrem Alter. Es ist wirklich nicht schön, wenn man so hintergangen wird. Eine wunderbare Geschichte, die ein gelungenes Ende hat.


  • Artikelbild-0