Meine Filiale

Homöopathische Symbolapotheke

101 Schwingungsmittel für den Soforteinsatz

Christina Baumann, Roswitha Stark

(1)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Homöopathische Symbolapotheke

    Mankau Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 34.90

    Mankau Verlag

eBook

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Klassische Homöopathie beruht auf dem bekannten Prinzip, "Ähnliches durch Ähnliches" zu heilen. Vor allem in den höheren Potenzen ist die Ausgangssubstanz dabei chemisch nicht mehr nachweisbar, die Mittel bestehen praktisch nur noch aus reiner "Schwingungsenergie". Deren Frequenz kann aber nicht nur durch Globuli, sondern auch durch Farbe, Klang oder - wie in diesem Buch - durch kraftvolle Symbole und Zeichen vermittelt werden.

Die "Homöopathische Symbolapotheke" stellt auf einfache und kostengünstige Art und Weise 101 Schwingungsmittel zur Verfügung. Sie geht damit weit über das klassische Wissen Samuel Hahnemanns (1755 - 1843) hinaus und erfüllt die Anforderungen der neuen Zeit:

- Kraftvolle Symbole für 70 bekannte homöopathische Mittel (Arnika, Belladonna, Lachesis etc.) sowie für 31 neue Mittel wie z. B. Algen, Enzyme, Aminosäuren, negative Ionen oder Sonnenlicht
- Mehrere Testlisten für verschiedene Potenzierungsstufen, z.B. D-Reihe, C-Reihe oder LM-Reihe - für die passende Potenzierung beim "Einschwingen"
- Die neue und einzigartige Potenz "Gottesteilchen", die eine schier unendliche kosmische Schwingungserhöhung ermöglicht

Mithilfe der Symbole können Sie mit dem ganzen Spektrum des Heilmittels und gleichzeitig mit der "Essenz" der Ursubstanz in Resonanz gehen, gleichsam "mitschwingen"; so werden Ihre Selbstheilungskräfte auf Körper-, Geist- und Seelenebene optimal aktiviert.

Eine inspirierende und wegweisende Erweiterung der Schwingungs- und Informationsmedizin!

HINWEIS FÜR E-BOOK-LESER:
Im Gegensatz zum gedruckten Buch liegt der digitalen Version kein A2-Plakat bei, die darauf abgebildeten Testlisten sind jedoch im E-Book enthalten.

Roswitha Stark (geb. 1959) ist Heilpraktikerin, Schwingungs- und Klangtherapeutin sowie Expertin für Symbolmedizin. Sie arbeitete viele Jahre als Klassische Homöopathin, bevor sie die Liebe zu den Symbolwelten entdeckte und fand, dass die Symbole als Heilmittel oft noch kraftvoller wirken als die bekannten klassischen Mittel. Ihr Wissen bietet sie heute als Dozentin in Kursen zur Schwingungsmedizin an und veröffentlicht zahlreiche Bücher zu diesem Thema.

Christina Baumann (geb. 1959) ist Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und ganzheitlich-energetische Heilmethoden, Entwicklerin von Arbeits- und Lehrmaterialien für energetisches Arbeiten und Expertin für Symbole und Zahlenphysik. Sie leitet das Ypsilon-Portal.de für Therapeuten und Berater der Neuen Homöopathie. Seit vielen Jahren folgt sie ihrer Berufung, biophysikalische Zusammenhänge und hermetische Gesetze zu erforschen und ihre Erkenntnisse in Form praktischer Informationen zur Verfügung zu stellen.
Im Mankau Verlag erschienen ist ihr gemeinsames "Praxisbuch Neue Homöopathie" (3. Aufl. 2016).

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 229 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783863744014
Verlag Mankau Verlag
Dateigröße 9442 KB
Verkaufsrang 18214

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Must-have für Heilung der neuen Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.11.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ich bin begeistert! Selten habe ich so gute, anschauliche und liebevolle Beschreibungen homöopathischer Mittel gelesen. Und dazu die wunderschönen Symoble! In bester "Roswitha-Stark-Manier" wird den Lesern hier eine Methode an die Hand gegeben, die sie auf ihre eigene Weise anwenden können - und dabei lernen, ihrer Intuition zu ... Ich bin begeistert! Selten habe ich so gute, anschauliche und liebevolle Beschreibungen homöopathischer Mittel gelesen. Und dazu die wunderschönen Symoble! In bester "Roswitha-Stark-Manier" wird den Lesern hier eine Methode an die Hand gegeben, die sie auf ihre eigene Weise anwenden können - und dabei lernen, ihrer Intuition zu folgen. Unterstützung dabei bieten die Tabelle mit den 101 Symbolen - eines für jedes beschriebene Mittel sowie ein Plakat im A2-Format. Dazu gibst die Erklärung des Heilens mit Symbolen auf der Grundlage von Erich Körbler und eine Reihe von Test- und Anwendungsmethoden, von denen sich jeder die passende aussuchen kann. Die 101 Mittel setzen sich übrigens zusammen aus 70 klassischen Mitteln und 31, die erst seit einiger Zeit in der Homöopathie verfügbar sind. Meine Empfehlung: Einführung lesen, Mittel und Potenz und Anwendungsmethode wählen und die Ergebnisse schriftlich festhalten. So verfeinert sich die Intuition und das Vertrauen in die Neue Homöopathie wächst.

  • Artikelbild-0