Biokompatible superparamagnetische Nanopartikel

Entwicklung von Nanopartikeln für den Einsatz als in-vivo-Diagnostikum insbesondere im Magnetic Particle Imaging

David Heinke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 79.90
Fr. 79.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Magnetic Particle Imaging (MPI) ist ein innovatives bildgebendes Verfahren, welches die Darstellung der 3D-Verteilung magnetischer Nanopartikel mit hoher zeitlicher und räumlicher Auösung ermöglicht. Der Erfolg der Technologie ist dabei an die Verfügbarkeit massgeschneiderter in-vivo-tauglicher MPI-Tracer gebunden.

In diesem Werk wird die Synthese kolloidal stabiler Eisenoxidnanopartikel mit hoher MPS-Performance beschrieben. Nach physiologischer Formulierung und Sterilisierung konnte durch einen initialen in -vivo-Versuch die Biokompatibilität bestätigt werden. Die Modizierung der Partikeloberäche ermöglicht ferner die Herstellung zielgerichteter Nanopartikel sowie die Markierung von Zellen.

Auch mit einer zweiten bioinspirierten Syntheseroute konnten kolloidal stabile Partikel mit vielversprechender MPS-Performance generiert werden, welche eine hervorragende Eignung als MPI-Tracer erwarten lassen und somit die Weiterentwicklung der MPI-Technologie massgeblich vorantreiben könnten.

Dr. David Heinke studierte Chemieingenieurwesen im Bachelor- sowie Chemie im Masterstudiengang an der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg. Seine Dissertation fertigte er in Kooperation mit der Universität Potsdam bei der nanoPET Pharma GmbH in Berlin an.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 142
Erscheinungsdatum 02.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945954-45-4
Verlag Infinite Science Publishing
Maße (L/B/H) 24.5/17.3/1 cm
Gewicht 329 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0