Meine Filiale

Angewandte Ethik

Eine Einführung

Beck Reihe Band 1261

Annemarie Pieper, Urs Thurnherr

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Angewandte Ethik

    C.H.Beck

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    C.H.Beck
  • Angewandte Ethik

    Junius

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Junius

Beschreibung


In der Auseinandersetzung mit konkreten Lebensproblemen haben sich in der letzten Zeit immer mehr Spezialethiken herausgebildet, die allgemeine ethische Prinzipien in der Praxis anwendungsfähig machen. Namhafte Ethik-Spezialisten geben hier einen Überblick über diese Formen angewandter Ethik. Das Themenspektrum reicht von der Bioethik (Ökologieethik, Medizinethik, Psychologische Ethik, Tierethik) über die Sozialethik (Rechtsethik, Politikethik, Wirtschaftsethik, Medienethik) bis hin zur Wissenschaftsethik (Technikethik, Evolutionäre Ethik) und anderen Formen von Ethik (Pädagogische Ethik, Feministische Ethik, Philosophische Praxis).

Annemarie Pieper war von 1981 bis 2001 ordentliche Professorin für Philosophie an der Universität Basel. In ihren Forschungsarbeiten, die sie in zahlreichen Publikationen veröffentlicht hat, setzt sie sich vor allem mit der Existenzphilosophie und der philosophischen Ethik auseinander. Seit ihrer Emeritierung hält sie zudem vermehrt Vorträge zu den Themenschwerpunkten Bildung, Alter, Politik sowie Sinn- und Wertfragen. 2006 erschien im Schwabe Verlag Basel ihr erster Roman Die Klugscheisser GmbH. Annemarie Pieper ist Mitherausgeberin der Kritischen Gesamtausgabe der Briefe Friedrich Nietzsches (KGB), des Jahrbuches der Nietzsche-Gesellschaft Nietzscheforschung sowie Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Nietzsche-Haus in Sils Maria.

Urs Thurnherr, geb. 1956, Studium der Philosophie, der Neueren deutschen Literaturwissenschaft sowie der Deutschen Sprachwissenschaft und Älteren Literaturwissenschaft. 1993 Promotion; 1998 Habilitation. Zurzeit Privatdozent für Philosophie an der Universität Basel.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Annemarie Pieper, Urs Thurnherr
Seitenzahl 395
Erscheinungsdatum 21.10.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-42061-0
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18.4/11.8/2.7 cm
Gewicht 356 g
Auflage 1
Verkaufsrang 92055

Weitere Bände von Beck Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0