Warenkorb

Sagen des klassischen Altertums

Teil 3: Die letzten Tantaliden, Odysseus, Äneas

Ein kalter Angstschweiss hatte den Helden überlaufen, solange die Götter vor ihm standen und sprachen; doch als sie verschwunden waren, fühlte Äneas sich von ihren Worten wunderbar getröstet. Er raffte sich vom Lager auf und eilte zu seinem alten Vater. Diesem gingen die Augen des Geistes auf. „Lieber Sohn“, sprach er, „jetzt erst erinnere ich mich, dass die Seherin Kassandra allein es war, welche mir das Geschick der Zukunft richtig geweissagt hat. Sie verkündigte unserem Geschlecht ein Land, welches sie bald Hesperien, bald Italien benannte. Das geschah aber, als Troja noch lange stand, und wer dachte damals im Ernste daran, dass jemals teukrische Männer ihre Heimat verlassen und nach den fernen Küsten Hesperiens auswandern würden, ja wer achtete damals überhaupt nur auf die Reden Kassandras, die für eine Närrin und keine Seherin galt? Jetzt aber lasst uns dem Wort Apollos nachgeben und auf seine Warnung dem besseren Winke folgen.“
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Karlheinz Gabor
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783863521820
Verlag Hierax Medien
Auflage 1
Spieldauer 829 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Bibliophiles Highlight!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Erst war ich vom Cover begeistert, dann von der Haptik und nun glücklicherweise auch vom Text. Gustav Schwab habe ich vor 20 Jahren mal gelesen und mich schwer getan. Mit der neu überarbeiteten und vorsichtig modernisierten Variante macht es gleich doppelt Spaß, die griechischen Helden der Ilias und Odyssee zu begleiten! Hoffent... Erst war ich vom Cover begeistert, dann von der Haptik und nun glücklicherweise auch vom Text. Gustav Schwab habe ich vor 20 Jahren mal gelesen und mich schwer getan. Mit der neu überarbeiteten und vorsichtig modernisierten Variante macht es gleich doppelt Spaß, die griechischen Helden der Ilias und Odyssee zu begleiten! Hoffentlich kommen irgendwann auch die anderen Sagen in ähnlich schickem Gewand?! ;o)

Tolle Sammlung aus dem Hause Null Papier
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie geht das, dass man so viel Text so preiswert herstellen kann. Hier wird immer eine Spitzen Qualität erreicht. Besitze schon mehrere Anthologien von denen, immer tadellos.Auch Inhaltsverzeichnisse, Bemerkungen, gelegentlich auch mit Zeichnnugen. Alles PrimaEgal auf Handy oder Tablet, ausnahmslos sehr gut lesbar.Empfehlenswert

Gehört dazu...
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 04.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Sagen des Klassischen Altertums. Die „alten Griechen“, die erzählerische Grundlage unserer Kultur. Neben der Bibel die größte Quelle, der Geschichten, die man sich schon in alten Zeiten um das Herdfeuer herum versammelt erzählte. Diese Geschichten gehören in jeden digitalen Bücherordner.