Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Das Porzellanmädchen

Psychothriller (ungekürzte Lesung)

Der neue Thriller von Max Bentow, gelesen von Axel Milberg

Luna Moor ist eine gefeierte junge Autorin auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Keine schreibt so packend und mitreissend wie sie über die Abgründe der menschlichen Seele. Niemand ahnt, dass Luna selbst als junges Mädchen in die Hände eines Wahnsinnigen fiel und ihm nur knapp entkam. Seither quält sie die Erinnerung an den Täter, der nie gestellt wurde. Eines Tages fasst sie den kühnen Entschluss, an den Ort ihres Martyriums zurückzukehren. Sehr schnell muss sie jedoch erkennen, dass sie in einen Albtraum geraten ist, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. Aber ist Luna wirklich das unschuldige Opfer, das sie vorgibt zu sein?

Gelesen von Axel Milberg.

(Laufzeit: 9h 32)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Das Porzellanmädchen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Porzellanmädchen
    1. Das Porzellanmädchen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Axel Milberg
Erscheinungsdatum 14.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844527247
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 572 Minuten
Format & Qualität MP3, 572 Minuten, 380.08 MB
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
36
13
3
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2019
Bewertet: anderes Format

Leider ohne Nils Trojan- und dennoch ein Thriller der Spitzenklasse.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.06.2019
Bewertet: anderes Format

Spannend erzählte Story von einem Autor, der sein Handwerk versteht. Toll!

von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Psychothriller mit purem Nervenkitzel. Ein Schreibstil mit kurzen prägnanten Sätzen, so das die Spannung immer weiter aufgebaut wird. Absolut nichts für schwache Nerven. Top !!