Warenkorb
 

Occupied Staffel 2

Der geopolitischer Thriller nach einer Idee von Jo Nesbø geht in die zweite Runde!

Nachdem Norwegen beschlossen hat, die Förderung seines Öls zu beenden, wird es von Russland "friedlich" besetzt, mit Zustimmung der Europäischen Union. Im besetzten Land droht Chaos. In der Bevölkerung macht sich Angst vor Krieg breit, das Dilemma: kooperieren oder widerstehen? Wem kann man vertrauen?

In der zweiten Staffel hat sich der ehemalige Ministerpräsident im schwedischen Exil mit norwegischen Widerstandsgruppen verbündet. Die neue Regierung hat mit Russland Frieden geschlossen. Als auf einer Ölplattform russische Raketen gefunden werden, kommt es zum ersten bewaffneten Konflikt. Kann die angerufene EU den Krieg verhindern?

In den Grauzonen der Politik lauern unberechenbare Dominoeffekte, die die Konventionen des Genres sprengen! Mitreissend, erschütternd, überraschend!
Rezension
Könnte der Thriller des Jahres sein!“ Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Norwegen in einer fiktiven Parallelwelt: Das Land wird von Russland okkupiert, die EU hat nichts dagegen, es geht um Öl. Das TV-Spiel trifft alte Ängste - und neue!" Süddeutsche Zeitung

"Beste Serie des Jahres!" Rheinpfalz

„Wie viele brandaktuelle Themen da kontrovers verhandelt werden. Es geht um nicht weniger als: staatliche Souveränität, Gewalt gegen Migranten, Unabhängigkeit der Justiz, Pressefreiheit, Informationsschutz, die Grenzen staatlicher Überwachung in Zeiten der Terrorabwehr…“ TAZ

„Es sind die klugen Winkelzüge des Plots, die OCCUPIED zu einer so aussergewöhnlich Serie
machen.“ WAZ

„Nach der dänischen Serien "Borgen" kommt mit "Occupied" eine weitere gelungene Politserie aus dem hohen Norden Europas. Sie zeichnet sich durch Relevanz, interessanten Figuren und Darstellern aus. Eine spannende Versuchsanordnung, die auch die Auswirkungen dieser kriegsähnlichen Situation auf das alltägliche Leben und Handeln der Protagonisten erzählt.“ Kleine Zeitung

„Das trifft einen Nerv!“ FAZ
Portrait
Jo Nesbø, Autor des norwegischen Erfolgskrimis, erhielt 1997 den Riverton-Preis und 1998 den skandinavischen Krimipreis, was ihn auch über die Grenzen der nordischen Literaturszene hinaus bekannt machte. Übersetzt in mehr als 40 Sprachen und veröffentlicht in über 140 Ländern gehört er zu den bekanntesten Schriftstellern Skandinaviens. Der Filmregisseur und Drehbuchautor Erik Skjoldbjærg wurde mit dem Film „Todesschlaf“ (Insomnia) von 1997 und dessen Remake von 2002 international bekannt sowie mit dem Film „Pioneer“ (2013), der sich ebenfalls mit der geostrategischen Thematik des Erdöls in Norwegen beschäftigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.03.2018
Regisseur Erik Skjoldbjaerg, Charlotte Brandstrom, Jens Lien
Sprache Deutsch, Französisch
EAN 9783848870271
Genre TV-Serie
Studio Absolut MEDIEN
Originaltitel Occupied / Okkupert / Ockuperad
Spieldauer 360 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Norwegisch: Stereo 5.1, Französisch: Stereo 5.1, Deutsch: Stereo 5.1
Produktionsjahr 2017
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 52.90
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.