Warenkorb
 

Artemis

Ayda büyüdüysen karanlik tarafindan kacinilmaz

Goodreads okurlarina göre 2017nin en iyi bilimkurgu romani.Son yillarin en iyi bilimkurgu romanlarindan biri olanMarslinin yazari Andy Weirdan yepyeni, soluk soluga bir kitapArtemis... Aydaki tek sehir. Eger cok zengin degilsen ya da bir turist olarak ziyaret etmiyorsan Ay ve Artemis, tabiri caizse zalim bir sevgilidir. Haliyle hayatta kalmak icin ufak tefek kacakciliklar yapmak pek de beklenmedik bir sey degil. Özellikle de cok borcun varsa ve alin terin bu borclari kapamaya yetmiyorsa.Ek is olarak kacakcilik yapan Jazzin hayati da karsisina reddedemeyecegi bir teklif cikinca tamamen degisir. Kücük bir kacakci olarak kalkistigi bu büyük sabotaj boyunu asacak ve beklediginin de ötesinde Jazz , tüm Artemisin kontrolünü ele gecirmeyi ilgilendiren bir komplonun ortasinda bulacaktir kendini. Bundan sonra almasi gereken risk, ise ilk girdigi zamankinden cok daha büyüktür.Andy Weir, Marsli da gösterdigi mühendislik, bilim ve teknoloji bilgisini Artemis te de sergileyip yine fazlasiyla gercekci bir gelecek öngörüyor. Marsli dan sonra isteyebileceginiz her sey bu kitapta zeki ce , eglenceli, a drenalini yüksek, elinizden düsüremeyeceginiz bir öykü.Weir imkansizi basardi - Aydaki bir sehirde gecen bilimkurgu noir romaniyla Marsli yi solladi. Bu hayattan daha ne isteyebilirsiniz ki Gidip okuyun su kitabi.Heyecan verici, keskin zekali, adrenalin dolu bir macera... senenin en iyi bilimkurgu romanlarindan biri.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Türkisch
Verlag Ithaki Yayinlari
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Science-Facts Galore und eine Mission Impossible auf dem Mond!
von a_boatfullof_books am 28.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

[IM ENGLISCHEN ORIGINAL GELESEN] Wer den Marsianer gelesen hat, kommt an Artemis nicht vorbei. Und obwohl die beiden Bücher kaum miteinander zu vergleichen sind, haben sie eines zumindest gemein: seitenweise gut verpackte Wissenschaftsfakten, die Andy Weir von all den anderen Sci-Fi Autoren absetzt. Ganz ehrlich, ich glaube wir... [IM ENGLISCHEN ORIGINAL GELESEN] Wer den Marsianer gelesen hat, kommt an Artemis nicht vorbei. Und obwohl die beiden Bücher kaum miteinander zu vergleichen sind, haben sie eines zumindest gemein: seitenweise gut verpackte Wissenschaftsfakten, die Andy Weir von all den anderen Sci-Fi Autoren absetzt. Ganz ehrlich, ich glaube wir haben einen Zeitpunkt erreicht, wo all mein Wissen zum Leben und Überleben im All und sämtliche Weltraumfakten auf Andy Weir basieren. Noch dazu begegnen wir hier Jazz - einer arabischstämmigen Frau, die alles andere als ein vorhersehbarer Charakter ist. Ihr derzeitiger Wohnsitz: Artemis auf dem Mond. Ja, sie ist von Beruf Schmugglerin und ja, mit dem Gesetz vor ort hat sie sich auch in den Haaren, und noch mal ja, eine Million für einen waghalsigen Auftrag, da kann sie nicht nein sagen. Und wenn es schief geht? Mal abgesehen von dem Geld, dass sie dann nicht bekommt, steht hier die Sauerstoffversorgund der ganzen Stadt und, wie sich herausstellt, ihr eigenes Leben auf dem Spiel! Aber wie all die anderen Charactere dieses Buches hat Jazz trotz aller Reuelosigkeit etwas unglaublich sympathisches. Sogar die Gegenspieler sind Charactere, über die man gern mehr wissen will. Überhaupt ist Artemis mit seinen 2000 Einwohnern eine Kleinstadt und so liest man sich hier auch durch dieses Abenteuer. Eine Mission Impossible in einem winzigen Ort, an dem einen alle kennen und man Mühe hat, von Ex und Polizeichef unbemerkt für den großen Coup shoppen zu gehen. Ein großer Spaß! Ein Sci-Fi Abenteuer, das ich so gar nicht erwartet hatte! UND!! Eine Kolonie auf dem Mond? Klingt machbar. Machen wir das?