Warenkorb
 

Heute: 25% Rabatt auf Spiele & Filme* - Code: FS25MR

Adolf Hitler

Biographie eines Diktators

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Bis heute geht von Hitler und seiner charismatischen Herrschaft eine widrige Faszination aus. Werke über zentrale Fragen seiner Herrschaft füllen ganze Bibliotheken. In dieser neuen, schlanken politischen Biographie fasst Hans- Ulrich Thamer unseren aktuellen Wissensstand prägnant zusammen und arbeitet insbesondere den Zusammenhang von Inszenierung und Macht sowie von Konsens und Gewalt heraus.
Der renommierte NS-Fachmann zeigt klar und verständlich, wie der Führerkult und eine politisch geschickte Reaktion auf soziale Erwartungen der Gesellschaft zur Basis von Hitlers Politik werden. Beides zusammen erlaubt ihm, die Maske des Volkskanzlers zu tragen, eine einzigartige Machtfülle zu erlangen und einen singulären Vernichtungsfeldzug gegen innere und äussere, ideologisch definierte Feinde zu führen - eine zeitlos aktuelle Gefahr.
Portrait
Hans-Ulrich Thamer lehrte bis zu seiner Emeritierung Neuere und Neueste Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er hat mit Verführung und Gewalt ein Standardwerk für die Zeit des Nationalsozialismus vorgelegt. Im Verlag C.H.Beck sind von ihm lieferbar: Die Französische Revolution (42013); Die Völkerschlacht bei Leipzig (22013).
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783406713767
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 4943 KB
eBook
eBook
Fr. 23.00
Fr. 23.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2018
Bewertet: anderes Format

Bei jeder Bucherscheinung zu Hitler stellt sich mir die Frage: Braucht es wirklich noch ein Buch zur Person? In diesem Fall: Ja! Thamers Buch überzeugt durch seine kompakte Art.