orellfuessli.ch

Ahmet. Geschichte einer Kindertherapie

(1)
Als Jüngster einer fünfköpfigen Türkenfamilie kommt Ahmet mit knapp sieben Jahren nach Deutschland. In der fremden Umgebung kann sich das Kind nicht zurechtfinden, von den schwer arbeitenden Eltern wird es kaum unterstützt. Verstärkt werden Ahmets Gefühle von Isolation und Verlassenheit noch in der Schule, in der das Gastarbeiterkind auf Gespött, Ablehnung und auch Feindseligkeit stösst. Die Folge sind nicht nur Störungen wie Kopfschmerzen, Einschlafstörungen und Bettnässen – Ahmet wird auch von Angstattacken heimgesucht und schliesslich depressiv. In den spannenden Gesprächsprotokollen dieser Therapie-Geschichte begegnen wir zu Anfang dem Kind in seinem Meer von Angst und Verlassenheit. Wir erleben, wie Ahmet im Verlauf der Therapie allmählich seine Gefühle wahrnimmt und zum Ausdruck bringen kann und schliesslich Selbstvertrauen und Lebenskraft zurückgewinnt. Neben der Schilderung dieses Therapie-Ablaufs werden auch Fragen zum psychoanalytischen Prozess behandelt.
Portrait

Anneliese Ude-Pestel, analytische Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in eigener Praxis, war mehrere Jahre an Arthur Janovs Institut für Primärtherapie, Los Angeles, tätig. Ihr Buch »Betty. Protokoll einer Kinderpsychotherapie« wurde zum Klassiker, der in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch für das Fernsehen verfilmt wurde. Darüber hinaus hat sie im adlibri-Verlag ein Buch mit Erinnerungen an ihren verstorbenen Mann Eduard Pestel herausgegeben.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum Juli 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89927-006-8
Verlag Adlibri Verlag
Maße (L/B/H) 210/125/13 mm
Gewicht 245
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15160206
    Der Junge, der wie ein Hund gehalten wurde
    von Bruce D. Perry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 22866390
    Lisa. Wohin mit meiner Angst?
    von Anneliese Ude-Pestel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 3029879
    Das Kind, das eine Katze sein wollte
    von Caroline Eliacheff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30581102
    Erste Hilfe für traumatisierte Kinder
    von Andreas Krüger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 33025794
    Trauma heilen
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 32821460
    Mit Gefühlen kunsttherapeutisch arbeiten
    von Anne Dahm-Puchalla
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 3092747
    Abwehrmechanismen
    von Karl König
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 44953420
    Konsequent Grenzen setzen
    von Sefika Garibovic
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Greifend
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 21.01.2012

Auch in dieser Therapiesitzung zeigt sich wie schlimm diese Erfahrungen für Kinder sein können und welche Spätfolgen die Kinder belasten. Auch diesmal ist es Ude-Pestel gelungen dem Leser das Gefühl zu geben er würde die Therapie mitgestalten und entscheidet mit! Ein gelungenes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ahmet. Geschichte einer Kindertherapie - Anneliese Ude-Pestel

Ahmet. Geschichte einer Kindertherapie

von Anneliese Ude-Pestel

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.90
+
=
Bindungsstörungen - Karl Heinz Brisch

Bindungsstörungen

von Karl Heinz Brisch

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=

für

Fr. 82.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale