orellfuessli.ch

Alba & Seven

Vertraue niemals der Erinnerung

(22)

Alba will nur eins: endlich aus ihrem goldenen Käfig im Nordbezirk Londons ausbrechen. Als Tochter des mächtigsten Mannes des Landes ist ihre Zukunft jedoch längst vorherbestimmt. Die letzte Chance, frei zu sein, kommt in Gestalt eines jungen Diebes: Seven. Und der ist nicht nur total unverschämt, sondern auch Mitglied einer Strassengang, die mit gestohlenen Erinnerungen auf dem Schwarzmarkt handelt. Ausgerechnet ihm folgt Alba zum ersten Mal in den Süden. Doch in einer Welt, in der keine Erinnerung privat ist, bleiben auch Geheimnisse nicht lange verborgen. Geheimnisse, die Albas Leben für immer verändern, und Seven in tödliche Gefahr bringen. Die beiden müssen alles aufs Spiel setzen - ihr Leben … und ihre Liebe.

Portrait

Natasha Ngan wurde im englischen Hertfordshire geboren und hat ihre Kindheit zwischen Grossbritannien und Malaysia verbracht, von wo die Chinesische Seite ihrer Familie stammt. Bücher waren schon immer ihre besten Freunde und auch wenn inzwischen ein paar echte menschliche Freunde dazugekommen sind, sind Bücher ihr noch immer das Wichtigste.

Mehr über Natasha auf Twitter @girlinthelens oder natashangan.com.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 12.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60138-0
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 216/154/50 mm
Gewicht 853
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33028954
    Percy-Jackson-Schuber (Percy Jackson )
    von Rick Riordan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 92.00
  • 44930947
    Book of Lies
    von Teri Terry
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44417136
    Dragonfly
    von Antoinette Lühmann
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 42462830
    Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd.1
    von Kathrin Lange
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43755855
    Salz & Stein / Brimstone Bleed Bd.2
    von Victoria Scott
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 44252685
    Mein Leben nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 47093164
    Chosen 1: Die Bestimmte
    von Rena Fischer
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 43755539
    Windfire
    von Lynn Raven
    (16)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44429484
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Super Idee, aber der Schreibstil gefiel mir nicht“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Vielen Dank an den Arena Verlag für das Leseexemplar! Ich habe mich riesig gefreut und das Buch ist so schön gestaltet! Ein echter Hingucker. Hut ab, momentan habt ihr es echt drauf mit der Covergestaltung! Die verleiten einem echt zum Einkaufen! Die Farben und das Muster sind einfach nur WOOW! *_*

Zum Inhalt
Albas Vater gehört
Vielen Dank an den Arena Verlag für das Leseexemplar! Ich habe mich riesig gefreut und das Buch ist so schön gestaltet! Ein echter Hingucker. Hut ab, momentan habt ihr es echt drauf mit der Covergestaltung! Die verleiten einem echt zum Einkaufen! Die Farben und das Muster sind einfach nur WOOW! *_*

Zum Inhalt
Albas Vater gehört zu den Mächtigsten Männern des Landes, dadurch wächst sie zwar in Luxus, aber ohne Freiheiten auf. Bis sie auf den jungen Erinnerungsdieb Seven trifft. Gemeinsam stossen sie auf ein dunkles Geheimnis, welches nicht nur Albas Leben aus den Fugen hebt, sondern die Welt für immer verändern wird.

Zum Schreibstil
Das war an diesem Buch ganz klar das grösste Manko. Ich konnte mich nicht damit anfreunden. Das Problem war nicht, dass er nicht gut war, das Problem war eher, dass er nicht zur Altersklasse passte. Die Sätze sind kurz und sehr einfach gehalten, beinah kindlich. Es gibt einen Allwissenden Erzähler, der uns sagt, was Alba und Seven fühlen und empfinden und zwischendurch auch ihre Gedanken preisgibt. Man könnte jetzt sagen, vielleicht bin ich zu alt für diese Lektüre, aber es gibt viele Jugendbücher, deren Schreibstil nicht so „kindisch“ wirken.

Über die Charaktere
Die Charaktere waren mir eigentlich ganz sympathisch. Zwar flach und einfach gestrickt, aber eben, nicht unsympathisch. Am meisten mochte ich Alba, weil ich es sehr gut nachvollziehen konnte, wie sie sich fühlen muss. Ihr ganzes Leben eingesperrt zu sein und nichts selber bestimmen zu können. Leider machte genau das, die Liebe zwischen ihr und Seven eher unglaubwürdig. Meiner Meinung nach ist er einfach der erste Junge mit dem sich Alba richtig unterhält. Aber sie sind ja noch jung und das Ende lässt sehr viel offen.

Eigene Meinung
Wegen des Schreibstils würde ich dieses Buch eher jüngeren Lesern empfehlen, oder solchen die grundsätzlich eher weniger lesen und es nicht gerne anspruchsvoll haben. Leider, leider leider war genau dass, das Kriterium weshalb mir das Buch nicht so gut gefiel. Die Idee und die Geschichte an sich finde ich echt toll und spannend, aber es wurde mir so Plump erzählt… Schade!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44245168
    Infernale / Infernale Bd. 1
    von Sophie Jordan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 15543764
    Seelen
    von Stephenie Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253408
    Pandora - Wovon träumst du?
    von Eva Siegmund
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 30570827
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 33821537
    Selection
    von Kiera Cass
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 43843028
    Wir waren hier
    von Nana Rademacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40364168
    Rain – Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44315074
    Masterminds. Im Auge der Macht
    von Gordon Korman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
7
9
5
1
0

Alba & Seven
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2016

In einem futuristischen London begegnen sich zwei Jugendlich, die unterschiedlicher nicht sein können. Alba und Seven. Alba ist die Tochter des mächtigsten Mannes des Landes und lebt in einem goldenen Käfig, doch alles was sie will ist frei sein. Seven ist ein Straßenjunge, der in Häuser einbricht und Erinnerungen klaut. Die... In einem futuristischen London begegnen sich zwei Jugendlich, die unterschiedlicher nicht sein können. Alba und Seven. Alba ist die Tochter des mächtigsten Mannes des Landes und lebt in einem goldenen Käfig, doch alles was sie will ist frei sein. Seven ist ein Straßenjunge, der in Häuser einbricht und Erinnerungen klaut. Die beiden begegnen sich und ihre Welt ändert sich schlagartig. Seven zeigt Alba wie schön Freiheit ist und Alba macht Seven klar das es andere Dinge im Leben gibt als den Reichtum den er sich immer erhofft hatte. Zusammen decken sie eine Verschwörung auf in der Albas Vater eine tragende Rolle spielt. Für mich war klar, dass ich das Buch haben musste als ich es gesehen habe. Ich finde das Cover wunderschön und einzigartig und es passt wunderbar in jedes Bücherregal. :) Die Story ist leicht erzählt und ich konnte mich gleich fallen lassen. Vor allem das mit den Erinnerungen fand ich toll. Die Protagonisten sind sehr jung, stur und verliebt. Ich habe sie sofort ins Herz geschlossen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alba & Seven
von I. Schneider aus Mannheim am 29.03.2016

Gegensätzlicher können die Leben von Alba und Seven nicht sein, obwohl die Beiden in einer Stadt, London, im 22. Jahrhundert leben. Der Unterschied ist, dass Alba im reichen Norden von London lebt, Tochter einer der reichsten Familien Londons ist, stets streng behütet von einer Zofe auf die Strasse... Gegensätzlicher können die Leben von Alba und Seven nicht sein, obwohl die Beiden in einer Stadt, London, im 22. Jahrhundert leben. Der Unterschied ist, dass Alba im reichen Norden von London lebt, Tochter einer der reichsten Familien Londons ist, stets streng behütet von einer Zofe auf die Strasse gehen darf und Seven, der im Norden, strikt getrennt vom Süden lebt, verarmt und ohne Familie seinen Lebensunterhalt durch Stehlen von Erinnerungschips verdient. Da ist es ein Riesenzufall, dass sich die Beiden begegnen und sich eine Freundschaft entwickeln kann. Eine Zukunftsgeschichte voller Esprit und Spannung, die sehr viel Spaß macht zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn nur Träume Hoffnung schenken
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 31.10.2016

Es wird das Jahr 2143 geschrieben und die Welt hat sich nicht zum Positiven gewandelt. Tatsächlich wurde der gesellschaftliche Schnitt auf Grund diverser Unruhen und auch Klimaveränderungen immer drastischer, sodass es eigentlich nur noch Reiche und/oder Mächtige gibt und die Armen. So etwas wie eine Mittelschicht gibt es... Es wird das Jahr 2143 geschrieben und die Welt hat sich nicht zum Positiven gewandelt. Tatsächlich wurde der gesellschaftliche Schnitt auf Grund diverser Unruhen und auch Klimaveränderungen immer drastischer, sodass es eigentlich nur noch Reiche und/oder Mächtige gibt und die Armen. So etwas wie eine Mittelschicht gibt es nicht mehr und während es sich die Oberschicht gutgehen lässt, kämpft die Unterschicht täglich ums Überleben. Doch etwas eint diese unterschiedlichen Menschen - das Erinnerungssurfen. Für die Obersicht ist es ein netter Zeitvertreib, Orte zu besuchen, an denen sie noch nie waren und diese faktisch durch die Erinnerungen eines anderen zu erleben - für die Unterschicht ist es die einzige Fluchtmöglichkeit aus der Realität. Natürlich stehen die entsprechenden Erinnerungschips der Unterschicht nicht einfach so zur Verfügung. Hier boomt der Schwarzmarkt und ganze Diebesbanden sind damit beschäftigt, immer wieder neue zu stehlen, um für Nachschub zu sorgen und ehrlich, es geht auch nicht immer darum, an exotische Orte zu reisen, nein, denn tatsächlich kann man seine eigenen Erinnerungen archivieren und so aufbewahren. Eine faszinierende Möglichkeit, vor allem, wenn es an sich Dinge sind, die man lieber vergessen sollte. So geschieht es mitunter, dass einige dieser Erinnerungschips brandgefährlich sind. Seven ist ein solcher Dieb und er ist verdammt gut in seinem Job. Bisher wurde er noch nie geschnappt und trotz seines jungen Alters hat er schon so manchen Diebescoup gelandet. Seven selbst ist ebenfalls regelmäßiger Konsument des Erinnerungssurfens, denn auch für ihn ist es die einzige Möglichkeit, dem tristen Alltag des täglichen Überlebens zu entkommen. So besitzt er zum Beispiel von jedem Chip, den er bisher gestohlen hat, eine Kopie. Sein derzeitiger Auftrag ist ausgesprochen knifflig - er soll in ein extrem gut bewachtes Haus in London einbrechen und dort einen ganz bestimmten Chip entwenden. Tatsächlich glückt ihm der Einstieg in das Haus, doch er wird von der Tochter des Hauses, der 16-jährigen Alba, überrascht. Doch anstatt ihn zu verraten, hilft sie ihm sogar bei seinem Coup - unter einer Bedingung: er wird sie Erinnerungen surfen lassen, denn dem gut behüteten jungen Mädchen war dies bisher immer untersagt worden und Teenager wie sie ist, will sie endlich aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen. Ohne es zu ahnen, bringen sie mit dieser, eigentlich nur sie beide betreffenden Abmachung, ein ganzes System ins Schwanken ... Wenn nur Träume Hoffnung schenken! Der Plot wurde anschaulich und abwechslungsreich erarbeitet. Besonders gut fand ich herausgearbeitet, wie sich die gesellschaftlichen Strukturen in den Jahren entwickelt haben und dass es tatsächlich nur noch zwei Gesellschaftsschichten gibt, die sich extrem voneinander unterscheiden. Die Figuren wurden authentisch erarbeitet und verfügen über einen hohen Wiedererkennungswert. Faszinierend empfand ich die Figur des Seven erarbeitet, denn auch wenn er noch so abgebrüht erscheint, hat er in sich dennoch einen emphatischen Kern, denn er erkennt die Not Albas, die einmal aus dem System ausbrechen will und er ist bereit Kopf und Kragen zu riskieren, um ihr diesen Wunsch zu erfüllen - zumal er es ihr versprochen hat und ihr schuldet. Den Schreibstil empfand ich spannend erarbeitet, sodass ich förmlich durch das Buch geflogen bin. Allerdings muss ich sagen, dass ich vom Ende des Buches etwas enttäuscht bin, sodass es hier meinerseits zu einem Punkteabzug kommt, denn auch im Nachhinein habe ich das Gefühl, dass die Autorin einfach nur schnell zu einem Ende kommen wollte, was ich sehr schade fand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alba & Seven

Alba & Seven

von Natasha Ngan

(22)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Die Gabe / Das Juwel Bd.1

Die Gabe / Das Juwel Bd.1

von Amy Ewing

(95)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale