orellfuessli.ch

Albert Camus "L'Etranger" (Der Fremde) - eine Betrachtung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland, wie auch in vielen anderen Ländern ist das Interesse an
Albert Camus gross. Wenn man sich einmal die französischen Lektüren in den
Schulen anschaut, so stellt man, zwar fest, dass Saint-Exupérys „Kleiner
Prinz“ häufiger gelesen wird als „Der Fremde“ von Camus, jedoch wird ganz
allgemein Camus am häufigsten gelesen, Saint-Exupéry findet sich hier noch
hinter Molière und Sartre auf Platz vier wieder. Unter den Werken Camus’ dominiert ganz deutlich „Der Fremde“, gefolgt von der „Pest“ und den „Gerechten“. Natürlich fragt man sich da, warum „Der Fremde“ so erfolgreich ist. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, werde ich das Werk einmal etwas genauer betrachten. Wir werden
sehen, dass es eine Vielzahl faszinierender Aspekte enthält. Dabei werde ich zunächst den Autor und dann das Werk selbst vorstellen. Dann zeige ich einige interessante formale Aspekte auf, und schliesslich, nach der Entdeckung eines anderen Werkes im „Fremden“, lasse ich den Autor noch selbst zu Wort kommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.06.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783638067041
Verlag GRIN
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6117653
    Candide
    von Voltaire
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 46365944
    Die Existenz und das Absurde. Ein Vergleich der philosophischen Konzepte von Jean-Paul Sartre und Albert Camus
    von Manuel Aziz Türer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 2977979
    L'Etranger
    von Albert Camus
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 37928430
    Englisch lernen - Einfach sprechen!
    von Christoph Schretzenmayr
    eBook
    Fr. 0.00
  • 44837510
    Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit? Die Harry-Potter-Reihe im Horizont einer Wertedebatte
    von Rebecca Wismeg
    eBook
    Fr. 0.00
  • 93043856
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    eBook
    Fr. 0.00
  • 43954551
    Italienisch lernen - Einfach sprechen!
    von Christoph Schretzenmayr
    eBook
    Fr. 0.00
  • 43693582
    Physik und Poetik
    eBook
    Fr. 0.00
  • 92923703
    Anna Karenina
    von Lev Tolstoy
    eBook
    Fr. 0.00
  • 25405184
    Lektüreschlüssel. Friedrich Dürrenmatt: Der Besuch der alten Dame
    von Franz-Josef Payrhuber
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32288185
    Lektüreschlüssel. Georg Büchner: Woyzeck
    von Hans-Georg Schede
    eBook
    Fr. 3.50
  • 55485505
    Auslegung und Hermeneutik der Bibel in der Reformationszeit
    eBook
    Fr. 0.00
  • 32288189
    Lektüreschlüssel. E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
    von Peter Bekes
    eBook
    Fr. 3.50
  • 64496404
    Wege durch die Buchbranche
    von Hanna Hartberger
    eBook
    Fr. 0.00
  • 32315626
    Lektüreschlüssel. Johann Wolfgang Goethe: Faust I
    von Wolfgang Kröger
    eBook
    Fr. 3.50
  • 94379232
    H. P. Lovecraft: The Complete Fiction
    von Howard Ph. Lovecraft
    eBook
    Fr. 0.00
  • 93043839
    Peter Pan
    von James Matthew Barrie
    eBook
    Fr. 0.00
  • 31130911
    Die Geschlechterlüge
    von Cordelia Fine
    eBook
    Fr. 26.90
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 20.00
  • 32070117
    Interpretation. Bertolt Brecht: Das Leben des Galilei
    von Jan Knopf
    eBook
    Fr. 3.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Albert Camus "L'Etranger" (Der Fremde) - eine Betrachtung - Ralv Wohlgethan

Albert Camus "L'Etranger" (Der Fremde) - eine Betrachtung

von Ralv Wohlgethan

eBook
Fr. 11.00
+
=
Federwelt 127 - Michael Rossié, Oliver Uschmann, Shirley Michaela Seul, Daniela Alge, Stephan Waldscheidt

Federwelt 127

von Michael Rossié

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 16.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen