orellfuessli.ch

Allahs Narren

Wie der Islamismus die Welt erorbert. Ein Essay zur Sache

(1)
„Ich lehne es ab, mich von der Angst besiegen zu lassen.“ Boualem Sansal
Schreiben ist seine Art zu kämpfen, dabei steht der Friedenspreisträger Boualem Sansal eigentlich für Dialog und Verständigung. Trotzdem warnt er eindringlich vor den Gefahren des Islamismus.In seinem Essay beschreibt der algerische Schriftsteller voller Leidenschaft, immer sachlich und ohne Vorurteile zu schüren, die prägenden Epochen des Islam und erläutert seine unterschiedlichen Strömungen. Er erklärt, warum der radikale Islam heute so an Boden gewinnt und nimmt dabei auch den Westen in die Verantwortung.
Ein aufrüttelnder Appell zu Versöhnung und Vernunft.
Portrait

Boualem Sansal, geboren 1949, begann im Alter von 50 Jahren die literarische Karriere des gelernten Ingenieurs und Ökonoms. Boualem Sansals erster Roman wurde von der Kritik gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Als Direktor im algerischen Industrieministeriums wurde er jedoch entlassen. In seinem gesamten Werk setzt sich der international renommierte Autor auf bisher ungehörte Weise mit der traumatischen Situation in Algerien auseinander und macht deutlich, dass die Situation in Nordafrika viel mit Europa zu tun hat. 2011 wurde Boualem Sansal mit dem "Friedenspreis des Deutschen Buchhandels" ausgezeichnet und mit dem "Gert Jonke-Preis".

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 165
Erscheinungsdatum Mai 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87536-309-8
Verlag Merlin
Maße (L/B/H) 216/131/20 mm
Gewicht 310
Auflage 7
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37928868
    Sarajevo
    von Holm Sundhaussen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 37139810
    Die Welt zur Zeit Jesu
    von Werner Dahlheim
    (4)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45588226
    Der Islamismus und der Westen
    von Nasser El Massry
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 40136822
    Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Christiane V. Felscherinow
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44066794
    Das Mädchen und der Gotteskrieger
    von Güner Yasemin Balci
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 5061153
    Nineteen Eighty-Four (1984)
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44252660
    Im Schatten der Königin
    von Elizabeth Fremantle
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42353806
    Allah gesucht – Jesus gefunden
    von Nabeel Quereshi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 32018369
    Jagd auf Roter Oktober / Jack Ryan Bd.4
    von Tom Clancy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14312384
    Die Nibelungen - Parzival - Dietrich von Bern
    von Auguste Lechner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 45639244
    Grenzenlos kriminell
    von Udo Ulfkotte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 29247934
    Harraga
    von Boualem Sansal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44153068
    Mädchenkiller / Dub Walker Bd.2
    von D. P. Lyle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44042089
    Ich bin so hübsch
    von Hazel Brugger
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 29195453
    Postlagernd: Algier
    von Boualem Sansal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 14338172
    Harraga
    von Boualem Sansal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 44361375
    Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte
    von Emily Walton
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32142060
    Rue Darwin
    von Boualem Sansal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 15105717
    Erschlagt die Armen!
    von Shumona Sinha
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Titel leitet irre- so wurden in Algerien die Islamisten bezeichnet.
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 28.03.2016

Boualem Sansal gibt einen sehr guten Überblick über die über die Zeit statt gefunden habende Ausformung des Islam in seinen unterschiedlichen Denkschulen und Erscheinungsformen. Klar trennt er den Islamismus als politische Richtung von der Religion und zeigt wie Religion instrumentalisiert wird. Erschreckend die Spur von den Muslimbrüdern zu den... Boualem Sansal gibt einen sehr guten Überblick über die über die Zeit statt gefunden habende Ausformung des Islam in seinen unterschiedlichen Denkschulen und Erscheinungsformen. Klar trennt er den Islamismus als politische Richtung von der Religion und zeigt wie Religion instrumentalisiert wird. Erschreckend die Spur von den Muslimbrüdern zu den heutigen Extremisten, von Saudi Arabien und Qatar finanziert. Sehr lesenswert


Wird oft zusammen gekauft

Allahs Narren - Boualem Sansal

Allahs Narren

von Boualem Sansal

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
+
=
2084 - Boualem Sansal

2084

von Boualem Sansal

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale