orellfuessli.ch

An der Baumgrenze

Erzählungen

Reclam Universal-Bibliothek

Der Strafgefangene Kulterer, der aus der Ordnung des Gefängnisses, wo er Geschichten und Erzählungen schrieb, in die Hoffnungslosigkeit des Aussenwelt gestossen wird - der Gutsherr, der, als im Lusthaus wie alljährlich unter seiner Regie ein Theaterstück gespielt werden soll, die Umgebung mit seinem Selbstmord konfrontiert - das Geschwisterpaar, das an die Baumgrenze reist, dorthin wo etwas aufhört zu existieren und das Leben gefährdet ist - dies sind die Existenzen unter einem eigentümlichen Bann, die Bernhard mit grosser stilistischer Ruhe und Gespanntheit darlegt.
Portrait
Thomas Bernhard (1931-1989) war einer der bekanntesten österreichischen Erzähler des zwanzigsten Jahrhunderts. Er wuchs in Wien und in Seekirchen am Wallersee auf, wurde für kurze Zeit in ein Heim für schwer Erziehbare geschickt, brach seine Schulausbildung ab und wurde Kaufmannsgehilfe. 1947-48 arbeitete er als Lehrling. Dabei zog er sich eine Lungenentzündung zu, die sich zur Tuberkulose ausweitete. Er verbrachte die nächsten beiden Jahre in verschiedenen Krankenhäusern. Nach seiner Genesung wurde er Gerichtsreporter. Er studierte Gesang und veröffentlichte erste Texte. Der Durchbruch als Romanautor gelang ihm 1963 mit "Frost", weitere Romane folgten. Auch als Dramenautor machte sich Bernhard einen Namen. Ab 1965 lebte er in Wien und auf einem oberösterreichischen Gutshof. 1984 kam es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung wegen seines Romans "Holzfällen".
1970 wurde Thomas Bernhard mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 54
Erscheinungsdatum 1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 8334
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008334-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/9 mm
Gewicht 33
Buch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 2.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18679558
    An der Baumgrenze
    von Thomas Bernhard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 2925359
    Romeo und Julia auf dem Dorfe
    von Gottfried Keller
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 3070647
    In der Höhe – Rettungsversuch. Unsinn
    von Thomas Bernhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2938742
    Bäume
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2904210
    Die schwarze Galeere
    von Wilhelm Raabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.90
  • 42221884
    Das Blutbuchenfest
    von Martin Mosebach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2903811
    Hans und Heinz Kirch
    von Theodor Storm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.90
  • 2925391
    Die Feuerprobe
    von Werner Bergengruen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 3006430
    Ereignisse
    von Thomas Bernhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 33776097
    Argumente eines Winterspaziergängers
    von Thomas Bernhard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

An der Baumgrenze

An der Baumgrenze

von Thomas Bernhard

Buch (Taschenbuch)
Fr. 2.90
+
=
Gehen

Gehen

von Thomas Bernhard

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 14.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 8327

    2856647
    Die Poggenpuhls
    von Theodor Fontane
    Fr. 6.70
  • Band 8328

    2956411
    William Lovell
    von Ludwig Tieck
    (1)
    Fr. 21.90
  • Band 8330

    2901917
    Freiheit in Krähwinkel
    von Johann Nestroy
    (1)
    Fr. 4.90
  • Band 8333

    2979839
    Macbeth
    von Giuseppe Verdi
    (1)
    Fr. 4.40
  • Band 8334

    2955928
    An der Baumgrenze
    von Thomas Bernhard
    Fr. 2.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 8343

    3010126
    Wilhelm Meisters theatralische Sendung
    von Johann Wolfgang Goethe
    Fr. 16.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale