orellfuessli.ch

An der Grenze zur Einmaligkeit

Eine Mutter erzählt von ihrem Sohn mit Asperger-Autismus

Christine Wintermeier erzählt von ihren Erfahrungen mit ihrem Sohn Marvin, der das Asperger-Syndrom, eine Form von Autismus, hat. Schon im Kleinkindalter fällt auf, dass Marvin anders ist als andere Kinder, zum Beispiel beim Spielen und beim Sprechen. Er kann sehr schnell Wissen aufnehmen und abspeichern und ist fasziniert von Technik. Aber seine körperliche und seelische Belastbarkeit zeigt deutliche Grenzen. Emotionale Verhaltensweisen und zwischenmenschliche Bereiche erschliesst er sich nicht einfach durch Intuition und Imitation, sondern muss sie durch Anweisung und Überlegung erlernen.
Die Fachleute und das soziale Umfeld beurteilen ihn höchst unterschiedlich. Ihre Einschätzungen reichen von »hochbegabt« bis »an der Grenze zur geistigen Behinderung«. Schliesslich steht die Diagnose fest: Asperger-Syndrom.
Durch das unermüdliche Engagement seiner Mutter und die Förderungen durch Montessori-Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schule, Sonderpädagogin, Autismus-Ambulanz und Ergotherapie vollzieht sich bei Marvin jedoch eine faszinierende Entwicklung. Er baut Freundschaften auf, wird jahrgangsbester Schüler seiner Schule und studiert anschliessend an der Universität Duisburg-Essen Nano-Engineering.
Wie dies alles möglich war, zeigt dieses Buch, das dazu ermutigt, nach vorne zu schauen und um unser Glück zu kämpfen.

Portrait

Christine Wintermeier, Jahrgang 1964, ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 106
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-929480-48-1
Verlag Hartmut Becker Verlag
Maße (L/B/H) 209/147/13 mm
Gewicht 213
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4177753
    Buntschatten und Fledermäuse
    von Axel Brauns
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39214023
    Kein Tag ohne dich
    von Ian Millthorpe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43850780
    Gestrandet ... oder ... Ein Leben im Sammeltaxi
    von Jamal Al-Talawe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 40927080
    Ente zu verschenken
    von Iris Rohmann
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 42519209
    ICH kann nicht reden. IHR könnt nicht schweigen.
    von Federico De Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 3014256
    Ich will kein inmich mehr sein
    von Birger Sellin
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42847851
    Bud Spencer Was ich euch noch sagen wollte ...
    von Bud Spencer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42555005
    Nicht normal, aber das richtig gut
    von Denise Linke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

An der Grenze zur Einmaligkeit

An der Grenze zur Einmaligkeit

von Christine Wintermeier

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 18.90
+
=
Schlag auf, schau nach!

Schlag auf, schau nach!

von Ute Wetter

Schulbuch (Geheftet)
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale