orellfuessli.ch

Russische Klassiker - Anna Karenina

Russland zur Zarenzeit: Anna Karenina gehört zu den schillernsten Persönlichkeiten der Petersburger Gesellschaft. Während eines Moskau-Besuches lernt sie den Grafen Wronski kennen. Beide verlieben sich Halsüberkopf ineinander. Zurück in St. Petersburg empfindet Anna ihr Leben an der Seite ihres Ehemanns, dem erfolgreichen und geschätzten Beamten Karenin, als inhaltslos. Nach einer kurzen Zeit des Doppellebens entscheidet sie sich für Wronski, obwohl sie weiss, dass dem Paar die gesellschaftliche Ausgrenzung droht. Letztere entzweit die frisch Verliebten auch zunehmend voneinander. Verzweifelt, schliesslich aber in ruhiger Entschlossenheit, setzt Anna ihrem Leben ein Ende...
Portrait
Leo N. Tolstoi, geb. am 9.9.1828 in Jasnaja Poljana bei Tula, gest. am 20.11.1910 in Astapowo, heute zur Oblast Lipezk, entstammte einem russischen Adelsgeschlecht. Als er mit neun Jahren Vollwaise wurde, übernahm die Schwester seines Vaters die Vormundschaft. An der Universität Kasan begann er 1844 das Studium orientalischer Sprachen. Nach einem Wechsel zur juristischen Fakultät brach er das Studium 1847 ab, um zu versuchen, die Lage der 350 geerbten Leibeigenen im Stammgut der Familie in Jasnaja Poljana mit Landreformen zu verbessern. Er erlebte von 1851 an in der zaristischen Armee die Kämpfe im Kaukasus und nach Ausbruch des Krimkriegs 1854 den Stellungskrieg in der belagerten Festung Sewastopol. Die Berichte aus diesem Krieg (1855 Sewastopoler Erzählungen) machten ihn als Schriftsteller früh bekannt. Er bereiste aus pädagogischem Interesse 1857 und 1860/61 westeuropäische Länder und traf dort auf Künstler und Pädagogen. Nach der Rückkehr verstärkte er die reformpädagogischen Bestrebungen und richtete Dorfschulen nach dem Vorbild Rousseaus ein. Seit 1855 lebte er abwechselnd auf dem Gut Jasnaja Poljana, in Moskau, und in Sankt Petersburg. Im Jahre 1862 heiratete er die 18-jährige deutschstämmige Sofja Andrejewna Behrs, mit der er insgesamt 13 Kinder hatte. In den folgenden Jahren seiner Ehe schrieb er die monumentalen Romane Krieg und Frieden sowie Anna Karenina, die Tolstojs literarischen Weltruhm begründeten. Tolstois lebenslange Suche nach der geeigneten Lebensform kulminierte 1910 darin, dass er seine Frau verliess, da diese nicht bereit war, sich von den gemeinsamen Besitztümern zu trennen. Er starb kurze Zeit darauf an einer Lungenentzündung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.11.2004
Regisseur Aleksandr Zarkhy
Sprache Deutsch
EAN 4028951193141
Genre Drama
Studio Edel
Spieldauer 136 Minuten
Bildformat Letterbox (1.85:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44840892
    Pidax Historien-Klassiker: Anna Karenina - Die komplette 10-teilige Historienserie
    Film (DVD)
    Fr. 38.90
  • 39413825
    Zimmer mit Aussicht
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 54333320
    Downton Abbey - Die Hochzeiten
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 34047024
    Anna Karenina
    Film (DVD)
    Fr. 46.40
  • 37869282
    Anna Karenina
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 34247038
    Anna Karenina
    (7)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 43096634
    Anna Karenina - Flammen der Liebe - Der komplette Dreiteiler
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 26141866
    Wer die Nachtigall stört
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 34247053
    Anna Karenina
    Film (Blu-ray)
    Fr. 19.90
  • 46558582
    Anna Karenina
    Film (DVD)
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Russische Klassiker - Anna Karenina

Russische Klassiker - Anna Karenina

mit Tatjana Samoilowa , Nikolai Grisenko

Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=
Anna und der König

Anna und der König

(3)
Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale