orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Anna Karenina

Hörspiel

(50)
Russland, Ende des 19. Jahrhunderts. Anna Karenina ist jung, schön, warmherzig und klug, ehrlich und hingebungsvoll. Nach langjähriger, aber unglücklicher Ehe verliebt sich Anna Karenina in den Offizier Wronski. Obwohl ihr Gatte Karenin die Scheidung verweigert, verlässt sie ihn und den gemeinsamen Sohn und kämpft um die Liebe zu Wronski. Verstrickt in ihre unglückliche Liebe, gesellschaftlich geächtet und selbst von ihrem Geliebten unverstanden, sieht Anna Karenina keinen Ausweg mehr und nimmt sich das Leben.



(4 CDs, Laufzeit: 3h 45)




Rezension
"Die Bearbeitung durch Palma verdient sich Bestnoten, da es tatsächlich gelungen ist, diesem Klassiker der Weltliteratur trotz Komprimierung seine Seele zu lassen." HEILBRONNER STIMME
Portrait
Leo N. Tolstoi, geb. am 9.9.1828 in Jasnaja Poljana bei Tula, gest. am 20.11.1910 in Astapowo, heute zur Oblast Lipezk, entstammte einem russischen Adelsgeschlecht. Als er mit neun Jahren Vollwaise wurde, übernahm die Schwester seines Vaters die Vormundschaft. An der Universität Kasan begann er 1844 das Studium orientalischer Sprachen. Nach einem Wechsel zur juristischen Fakultät brach er das Studium 1847 ab, um zu versuchen, die Lage der 350 geerbten Leibeigenen im Stammgut der Familie in Jasnaja Poljana mit Landreformen zu verbessern. Er erlebte von 1851 an in der zaristischen Armee die Kämpfe im Kaukasus und nach Ausbruch des Krimkriegs 1854 den Stellungskrieg in der belagerten Festung Sewastopol. Die Berichte aus diesem Krieg (1855 Sewastopoler Erzählungen) machten ihn als Schriftsteller früh bekannt. Er bereiste aus pädagogischem Interesse 1857 und 1860/61 westeuropäische Länder und traf dort auf Künstler und Pädagogen. Nach der Rückkehr verstärkte er die reformpädagogischen Bestrebungen und richtete Dorfschulen nach dem Vorbild Rousseaus ein. Seit 1855 lebte er abwechselnd auf dem Gut Jasnaja Poljana, in Moskau, und in Sankt Petersburg. Im Jahre 1862 heiratete er die 18-jährige deutschstämmige Sofja Andrejewna Behrs, mit der er insgesamt 13 Kinder hatte. In den folgenden Jahren seiner Ehe schrieb er die monumentalen Romane Krieg und Frieden sowie Anna Karenina, die Tolstojs literarischen Weltruhm begründeten. Tolstois lebenslange Suche nach der geeigneten Lebensform kulminierte 1910 darin, dass er seine Frau verliess, da diese nicht bereit war, sich von den gemeinsamen Besitztümern zu trennen. Er starb kurze Zeit darauf an einer Lungenentzündung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johanna Koczian, Hansjörg Felmy, Walter Andreas Schwarz, Bodo Primus
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783867174565
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 225 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44410144
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd.2
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 45255362
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    Hörbuch (CD)
    Fr. 41.90
  • 35332414
    Die Zarin der Nacht
    von Eva Stachniak
    (9)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 36734853
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 72339638
    Die Perlenschwester 4
    von Lucinda Riley
    (13)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90
  • 47376295
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    Fr. 53.90
  • 65236939
    Winterengel
    von Corina Bomann
    (67)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 27.90
  • 57821957
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 23.90
  • 74473734
    Die Töchter der Tuchvilla
    von Anne Jacobs
    (21)
    Hörbuch (unbekannt)
    Fr. 22.90
  • 45776360
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90

Buchhändler-Empfehlungen

„"Mein ist die Rache, und ich will vergelten"“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die frostige Vornehmheit und gefühllose Engherzigkeit ihres Gatten treibt die schöne und sensible Anna Karenina in die Arme des jungen Grafen Wronskij. Ihre gemeinsame Flucht aus der Enge gesellschaftlicher und religiöser Konventionen endet in einer Sackgasse: Anna Karenina geht in den Freitod, nachdem sich ihre Liebe in Eifersucht Die frostige Vornehmheit und gefühllose Engherzigkeit ihres Gatten treibt die schöne und sensible Anna Karenina in die Arme des jungen Grafen Wronskij. Ihre gemeinsame Flucht aus der Enge gesellschaftlicher und religiöser Konventionen endet in einer Sackgasse: Anna Karenina geht in den Freitod, nachdem sich ihre Liebe in Eifersucht und Hass verkehrt hat. Der Heldin, die in ihrem Streben nach dem absoluten und damit unerreichbaren Glück scheitern muss, steht antithetisch der junge, grüblerische Gutsbesitzer Lewin gegenüber, der sich aus der Moskauer Gesellschaft zu einem bescheiden Glück in der Harmonie eines tätigen Landlebens zurückzieht.

Mit grossem psychologischen Gespür, scharfem Beobachtungssinn und einer meisterhaften Beherrschung der darstellerischen Mittel schuf Tolstoi ein Werk, das Thomas Mann zu recht als "den grössten Gesellschaftsroman der Weltliteratur" Bezeichnet hat.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 5718322
    November
    von Gustave Flaubert
    Hörbuch (CD)
    Fr. 36.90
  • 5991760
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 13688090
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 16435586
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 16435588
    Tostoi, L: Krieg und Frieden/54 CDs
    von Leo N. Tolstoi
    Hörbuch (CD)
    Fr. 260.00
  • 17564571
    Stolz und Vorurteil (Sonderedition)
    von Jane Austen
    (152)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 41.90
  • 35332414
    Die Zarin der Nacht
    von Eva Stachniak
    (9)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 37934699
    Die Kameliendame (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Alexandre Dumas
    eBook
    Fr. 1.50
  • 39978397
    Doktor Schiwago
    von Boris Pasternak
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 43756185
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (73)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 44153437
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
37
12
1
0
0

Seufz!
von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 01.12.2009

Was für ein wunderbares, zu Herzen gehendes Hörspiel! Sie brauchen einen langen Winterabend, ein Sofa, eine Decke und Taschentücher. Ich war begeistert von der opulenten Bearbeitung und den namhaften Sprechern. Ein Hörerlebnis mit Schnief-Garantie, sehr schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Buch, perfekt in Form und Inhalt
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden. Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher. Die Neuübersetzung... Was für ein wunderbares Buch! Anna Karenina gehört, neben Hans Castorp aus dem Zauberberg, zu meinen liebsten Romanhelden. Sie ist so unglaublich menschlich in ihrer Liebe und ihrer Verzweiflung, ihrer Eifersucht und ihrem Glück.Tolstois Roman beginnt im Jahr 1872 ,und er ist so modern wie wenige aktuelle Bücher. Die Neuübersetzung von Rosemarie Tietze ist ausgesprochen detailgenau, die ausführlichen Anmerkungen sind hilfreich und erklären vieles, was man sonst überlesen hätte. Der Hanser-Verlag hat sich mit der Gestaltung dieses Buches große Mühe gegeben, es ist eine Freude und ein Genuß,dieses Dünndruck-Leinen-Kunstwerk in den Händen zu halten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
gelungen
von Thomas am 04.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zur Qualität des Textes gibt es nicht mehr viel zu sagen. Es ist ein - wenn nicht DER Klassiker - der russischen und europäischen Literatur. Sprachgewaltig und voller Leben. Natürlich habe ich diese Version als gedruckte Ausgabe. Ich wollte es aber auch als Ebook-Version haben. Diese Version gefiel mir nach dem Herunterladen... Zur Qualität des Textes gibt es nicht mehr viel zu sagen. Es ist ein - wenn nicht DER Klassiker - der russischen und europäischen Literatur. Sprachgewaltig und voller Leben. Natürlich habe ich diese Version als gedruckte Ausgabe. Ich wollte es aber auch als Ebook-Version haben. Diese Version gefiel mir nach dem Herunterladen verschiedener Test-Kapitel am besten: Inhaltsverzeichnis stimmt, es gibt ein praktisches Personenverzeichnis, Fußnoten sind auch richtig verlinkt. So lässt es sich vernünftig lesen. Und bei dem Preis kann man sowieso nicht meckern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Anna Karenina

Anna Karenina

von Leo N. Tolstoi

(50)
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=
Nachtzug nach Lissabon - Pascal Mercier

Nachtzug nach Lissabon

von Pascal Mercier

(65)
Hörbuch (CD)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale