orellfuessli.ch

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht

Philosophische Bibliothek

Kants Anthropologie (1798) galt lange als eine bloss popularphilosophische Schrift von allenfalls propädeutischem Wert. Dabei erfüllt sich die Leistung der Anthropologie keineswegs nur in einer vorphilosophischen Verständigung über das theoretische und praktische Vermögen des Menschen. Nur die anthropologische Reflexion verleiht Gewissheit, dass der Mensch "sein eigener letzter Zweck ist". Dies gibt dem Leben seinen Sinn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Reinhard Brandt
Kopierschutz kopiergeschützt
Seitenzahl 328, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.04.2003
Serie Philosophische Bibliothek
Sprache Deutsch
EAN 9783787324057
Verlag Felix Meiner
Verkaufsrang 20.956
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43873859
    Quanten und die Wirklichkeit des Geistes
    von Ralf Krüger
    eBook
    Fr. 24.90
  • 39695042
    Zen - Geist Anfänger - Geist
    von Shunryu Suzuki
    (3)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    Fr. 10.50
  • 36319375
    Die Kunst des Krieges
    von Sunzi
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41083623
    Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40402553
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    (1)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 72653100
    Sein und Teilen
    von Andreas Weber
    eBook
    Fr. 15.90
  • 36319357
    Hagakure
    von Yamamoto Tsunetomo
    eBook
    Fr. 2.90
  • 30512146
    Patanjalis Yogasutra
    von Ralph Skuban
    eBook
    Fr. 18.90
  • 64485117
    Wahrheit und Lüge in der Politik
    von Hannah Arendt
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht - Immanuel Kant

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht

von Immanuel Kant

eBook
Fr. 13.50
+
=
Sterbehilfe: Das Recht auf Leben ist keine Pflicht zum Leiden - Sterbebegleitung statt Suizid - Angelika Schmid

Sterbehilfe: Das Recht auf Leben ist keine Pflicht zum Leiden - Sterbebegleitung statt Suizid

von Angelika Schmid

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 17.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen