orellfuessli.ch

Aquamarin

(39)
Saha lebt im Jahre 2151 in Seahaven. Die Menschen hier sind eng mit dem Meer verbunden. Eine wie Saha, die wegen einer Verletzung nicht ins Wasser darf, wird wie eine Aussätzige behandelt. Als Saha eine aufsehenerregende Heldentat vollbringt, kommt ihr Geheimnis zu Tage. Ein Geheimnis, das für sie und ihre taubstumme Tante die Verbannung bedeuten kann. Andreas Eschbach überzeugt mit der Lebendigkeit seiner Ich-Erzählerin Saha. In seinem Jugendbuch "Aquamarin" entwirft er eine Dystopie für alle Fans von "Tribute von Panem" und "Die Bestimmung". Nachdenklich, spannend, authentisch. (Nicole Haarhoff, Natura Buchhandlung, Kleinmachnow. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 45/2015)
Portrait
Andreas Eschbach wurde 1959 geboren und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Nach dem Abitur studierte er in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschliesslich dem Schreiben widmete. Bekannt wurde er durch den Thriller „Das Jesus Video“, der monatelang auf den Bestsellerlisten stand und erfolgreich verfilmt wurde. Im Sommer 1994 erhielt Andreas Eschbach ein Stipendium der Arno-Schmidt-Stiftung „für schriftstellerisch hochbegabten Nachwuchs“. Im Frühjahr 1995 erschien der erste Erwachsenen-Roman, der auf Anhieb den Literaturpreis des Science Fiction Clubs Deutschland gewann. Alle weiteren Romane wurden ebenfalls mit mindestens einem Preis ausgezeichnet! Seit Mitte 1996 ist Andreas Eschbach als freier Schriftsteller tätig und lebt heute in der Bretagne.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 408
Altersempfehlung 14 - 17
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60022-2
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 217/159/53 mm
Gewicht 844
Verkaufsrang 24.913
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44938699
    Verräterliebe / Everflame Bd.3
    von Josephine Angelini
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40950407
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (151)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 44290513
    Opposition. Schattenblitz / Obsidian Bd.5
    von Jennifer L. Armentrout
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (143)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 6150410
    Das ferne Leuchten / Marsprojekt Bd.1
    von Andreas Eschbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90 bisher Fr. 26.90
  • 40974165
    Lilienfeuer
    von Alexandra Monir
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (208)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40065591
    Der Weg ins Labyrinth / Magisterium Bd.1
    von Holly Black
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 64507540
    Submarin
    von Andreas Eschbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Tauchen Sie ein...“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

in diese Zukunftsvision von Andreas Eschbach. Es ist ein guter Mix aus Science Fiction, Fantasy und Krimi. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Saha erzählt und man fiebert als Leser richtig mit ihr mit. Ich freue mich auch schon sehr auf den zweiten Teil, da dieser - wie ich hoffe - in der Unterwasserwelt spielen wird. Von in diese Zukunftsvision von Andreas Eschbach. Es ist ein guter Mix aus Science Fiction, Fantasy und Krimi. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive von Saha erzählt und man fiebert als Leser richtig mit ihr mit. Ich freue mich auch schon sehr auf den zweiten Teil, da dieser - wie ich hoffe - in der Unterwasserwelt spielen wird. Von mir gibt's eine Leseempfehlung für Mädels ab 12 Jahren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 37822490
    Meeresrauschen
    von Patricia Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40681573
    Das erste Lied der Meere / Waterfire Saga Bd.1
    von Jennifer Donnelly
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 35146855
    Der Kuss des Meeres / Blue Secrets Bd.1
    von Anna Banks
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40165247
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 35297172
    Die Wellenläufer
    von Kai Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 42435706
    Flucht aus Camp Eden / Die Vertriebenen Bd.1
    von Kevin Emerson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (207)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 30570827
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 35332335
    Black*Out / Out Trilogie Bd.1
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 35146721
    Meeresflüstern
    von Patricia Schröder
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21634833
    Die Delfine von Atlantis / Atlantis Trilogie Bd.1
    von Marliese Arold
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
22
15
2
0
0

Saha - eine Bucht in Malaysia
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2015

Saha lebt mit ihrer taubstummen Tante in Seahaven, einem Städtchen am Meer. Dort ist der Name Programm und jemand der nicht schwimmen kann, bekommt sogleich die Verachtung der Bewohner zu spüren – so auch Saha. Eines Morgens wird sie von der Clique, die sie als Mobbingopfer ausgesucht hat, in das Wasserbecken... Saha lebt mit ihrer taubstummen Tante in Seahaven, einem Städtchen am Meer. Dort ist der Name Programm und jemand der nicht schwimmen kann, bekommt sogleich die Verachtung der Bewohner zu spüren – so auch Saha. Eines Morgens wird sie von der Clique, die sie als Mobbingopfer ausgesucht hat, in das Wasserbecken vor der Schule gestoßen. Sie überlebt durch scheinbar schieres Glück, doch dieser Vorfall lässt sie etwas an sich entdecken, dass ihr ganzes Leben verändern soll.. Zuerst beginnt es etwas schleppend, aber nach den ersten hundert Seiten kann man das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meermädchen
von I. Schneider aus Mannheim am 12.07.2015

Saha lebt mit ihrer Tante in dem kleinen Küstenort Seahaven und alles spielt sich dort am Meer und im Wasser ab. Das ist für Saha ein ziemliches Problem, denn sie kann nicht ins Wasser, da sie Verletzungen aus dem Babyalter besitzt, die ihr das nicht gestatten. Saha ist in... Saha lebt mit ihrer Tante in dem kleinen Küstenort Seahaven und alles spielt sich dort am Meer und im Wasser ab. Das ist für Saha ein ziemliches Problem, denn sie kann nicht ins Wasser, da sie Verletzungen aus dem Babyalter besitzt, die ihr das nicht gestatten. Saha ist in der Schule sehr zurückhaltend, hat keine Freunde und wird von einigen Mitschülern gemobbt. Dies geht sogar so weit, dass sie in ein Fischbecken gestoßen wird und niemand ihr hilft. Voller Panik denkt Saha sie ertrinkt, doch plötzlich erkennt sie ihre ungeahnten Fähigkeiten. Sehr spannend und mitreißend erzählt Andreas Eschbach die Geschichte von Saha, dass man am Ende der Meinung ist, es könnte noch einen zweiten Teil geben. Vielleicht und hoffentlich?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geheimnisse des Meeres
von einer Kundin/einem Kunden am 21.06.2015

Ich mag Bücher von Andreas Eschbach echt gerne lesen. Ich mag seinen Schreibstil, und er ist immer für eine spannende Geschichte gut! Das trifft auch auf seinen neuen Jugendroman „Aquamarin“ wieder hunderprozentig zu. Saha lebt mit ihrer Tante in Seahaven, in einer Stadt, wo sich alles ums Meer dreht.... Ich mag Bücher von Andreas Eschbach echt gerne lesen. Ich mag seinen Schreibstil, und er ist immer für eine spannende Geschichte gut! Das trifft auch auf seinen neuen Jugendroman „Aquamarin“ wieder hunderprozentig zu. Saha lebt mit ihrer Tante in Seahaven, in einer Stadt, wo sich alles ums Meer dreht. An der Schule ist Schwimmunterricht eins der wichtigsten Fächer. Da ist sie eine große Ausnahme: Wegen einer früheren Verletzung darf sie nicht ins Wasser, sie hat sogar Angst davor und kann auch gar nicht schwimmen. Wenn Saha einmal doch ins Wasser gerät, ist das ein Ereignis, dass ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Was bedeuten die „Narben“ an ihrem Körper wirklich? Und was bedeutet das für ihre Zukunft? Die Geschichte ist wirklich spannend, ich habe sie genossen! Ich hoffe doch wirklich, dass Sahas Geschichte hiermit nicht zu Ende ist. Bitte, lass sie weitergehen! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Aquamarin

Aquamarin

von Andreas Eschbach

(39)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Teufelsgold

Teufelsgold

von Andreas Eschbach

(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen