orellfuessli.ch

ARD & Co.

Wie Medien manipulieren

Zwischen Sturm der Liebe und Musikantenstadl geht's ans Eingemachte: Putin ist böse, Klitschko gut, Griechenland unersättlich, Bahnstreiks untragbar, Kuba zu sozialistisch, Assad ein Schlächter, Diktaturen abscheulich, ausser die in Saudi-Arabien, Katar, Bahrain und die anderen selbst geschaffenen. Der alltägliche Brei ist angerichtet und wird auch an diesem Montag oder Dienstag über die werte Zuschauer- und Leserschaft ausgeschüttet. Die Bundeswehr schafft Frieden, die NATO auch, die USA sowieso nur Russland nicht. Mit kleinen aber feinen Tricks werden Feindbilder erzeugt, der Sozialstaat abgebaut, Politiker und Unternehmen in Szene gesetzt und Kriege vorbereitet.
Manipulative Methoden tendenziöser Berichterstattung sind ermittelbar und damit Desinformation dekonstruierbar, wenn man die falsche Zuordnung von Bildern, das Weglassen wichtiger Informationen, Strategien des Wording sowie die Herstellung falscher Bezüge und Verschleierungstechniken erkennt.
In diesem ersten Band in der Reihe ARD & Co. beschreiben 17 Autoren und Autorinnen in verschiedenen Beiträgen Beispiele und Strukturen von zielgerichteter Informationsvermittlung und Manipulationen aus den letzten Jahren, darunter der Ukraine-Konflikt, Griechenland, Russland, Syrien, Frauenrechte, Uranmunition, Iran, Kaukasus-Krieg, Kosovo, Irak.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ronald Thoden
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 14.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9816963-7-0
Verlag Selbrund Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 213/141/27 mm
Gewicht 390
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42570830
    Wir sind die Guten
    von Paul Schreyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18995346
    Afghanistan-Pakistan: Nato am Wendepunkt
    von Christoph R. Hörstel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42922094
    Aufstieg und Zerfall des Deutschen Europa
    von Tomasz Konicz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43017606
    Sagt uns die Wahrheit!
    von Bernd Ulrich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 40401192
    Alles Zufall
    von Stefan Klein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 32106804
    Die Nimmersatten
    von Hans-Peter Siebenhaar
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 32518494
    Die Logik der Waffen
    von Ulrich Tilgner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 30574544
    Ruhestand für Anfänger
    von Clemens Steindl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

ARD & Co.

ARD & Co.

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=
Der Postillon

Der Postillon

von Stefan Sichermann

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale