orellfuessli.ch

Arme Leute (Vollständige deutsche Ausgabe)

Dostojewskis Debutroman

Dieses eBook: "Arme Leute (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Arme Leute ist der erste Roman des russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski. Der Briefroman wurde zwischen 1844 und 1845 geschrieben und begründete Dostojewskis Ruhm. Er erreichte eine ungewöhnlich breite Leserschaft und wurde auch von einflussreichen zeitgenössischen Kritikern wie Wissarion Grigorjewitsch Belinski teilweise euphorisch aufgenommen. Der Roman schildert die Liebe des Kanzleibeamten Makar Dewuschkin zu der weitaus jüngeren Warwara Dobrosiolowa. Er wird ausschliesslich über einen Briefwechsel zwischen den beiden erzählt. Die Hauptpersonen leben in einem Petersburger Armenviertel nicht weit voneinander entfernt. Warwara wohnt zur Untermiete bei einer älteren Frau, die unter Berufung auf frühere Wohltaten einen starken Einfluss auf sie ausübt. Näheres über die Vergangenheit der beiden ist nicht bekannt.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine schriftstellerische Laufbahn begann 1844; die Hauptwerke, darunter Schuld und Sühne, Der Idiot, Die Dämonen und Die Brüder Karamasow. Das literarische Werk beschreibt die politischen, sozialen und spirituellen Verhältnisse zur Zeit des Russischen Kaiserreiches, die sich im 19. Jahrhundert fundamental im Umbruch befanden. Dostojewski war ein Theoretiker der Konflikte, in die der Mensch mit dem Anbruch der Moderne geriet. Zentraler Gegenstand seiner Werke war die menschliche Seele, deren Regungen, Zwängen und Befreiungen er mit den Mitteln der Literatur nachgespürt hat; Dostojewski gilt als einer der herausragenden Psychologen der Weltliteratur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026838593
Verlag E-artnow
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42430602
    Drüben
    von Peter Peix
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43919513
    Die stählerne Mauer
    von Ludwig Ganghofer
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42239283
    Jenseits der Dunkelwelt
    von Christa Schyboll
    eBook
    Fr. 7.90
  • 44493003
    Vom Glück geküsst (Tales of Chicago 2)
    von Mila Summers
    (22)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40149178
    Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 5.50
  • 56071759
    Sonne über dunklem Land
    von Beverley Harper
    eBook
    Fr. 4.50
  • 68357942
    Wie weit die Liebe geht
    von Glenn Stirling
    eBook
    Fr. 3.90
  • 56071757
    Heller Mond in schwarzer Nacht
    von Beverley Harper
    eBook
    Fr. 4.50
  • 24479051
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (143)
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Arme Leute (Vollständige deutsche Ausgabe)

Arme Leute (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

eBook
Fr. 1.50
+
=
Italienische Märchen

Italienische Märchen

von Clemens Brentano

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen