orellfuessli.ch

Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!

Roman

(10)
Achtung: Nicht für Mädchen!
Ina Maibach hat eine verdammt grosse Klappe. Und Pech mit den Männern (spätestens als sie neben einem Kerl in Bayern-München-Bettwäsche aufwacht, sieht sie ein, dass man seinen Traummann nicht sturztrunken an irgendeiner Theke abschleppt). Ina beschliesst, sich zurückzuhalten und, wenn schon nicht Mr. Right, dann wenigstens Mr. Not Completely Fucking Wrong zu suchen. Vielleicht verbirgt er sich hinter der Hochglanzfassade von Callcenter-Teamleiter Karsten. Oder hinter der ominösen SMS, die Ina nach einer durchzechten Nacht bekommt: «Der Knutscher war toll».
Portrait
Mirco Buchwitz, geb. 1974, hat in den vergangenen fünfzehn Jahren eine Mischung aus Kurzprosa, Kabarett, Spoken Word und Musik produziert. Seine Texte wurden in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Seine Hörspiele liefen u. a. im DeutschlandRadio und im ORF. Buchwitz war zu Gast bei Sarah Kuttners Reihe Slam Tour . Als Kabarettist gewann er u. a. den renommierten 'Kabarett Kaktus', trat im Quatsch Comedy Club, im Orpheum oder in der Lach- und Schiess-Gesellschaft auf. Er lebt in Hannover.
Rikje Stanze ist seit 2010 regelmässiger Gast bei Poetry Slams und stand auf Lesebühnen von Hannover bis New York. Ihre Texte wurden in Anthologien und Hörbuchprojekten veröffentlicht. Sie ist zudem eine der Leiterinnen des Projekts DemenzPoesie®: Gedächtnisrehabilitation durch Vortrag und Entwicklung von Gedichten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26907-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 190/115/25 mm
Gewicht 275
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35048055
    Lieblingsmomente
    von Adriana Popescu
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 37619380
    Für den Herrscher aus Übersee
    von Teresa Präauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 35327667
    Der grössere Teil der Welt
    von Jennifer Egan
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33718422
    Kreisverkehr
    von Jan Schröter
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 21232494
    In Wahrheit wird viel mehr gelogen
    von Kerstin Gier
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 35058592
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90
  • 18690254
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 21383087
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952767
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40952973
    Fortpflanzung nach Tagesform
    von Katinka Buddenkotte
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2929865
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35048055
    Lieblingsmomente
    von Adriana Popescu
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 4554793
    Freizeichen
    von Ildikó von Kürthy
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42541546
    Sehnsucht ist ein Notfall
    von Sabine Heinrich
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 21383087
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40332540
    Meine Sonne. Meine Mond. Meine Sterne.
    von Alexa Heyden
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28277308
    Schoßgebete
    von Charlotte Roche
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

---lustig---
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2017

Ina ist Single und ihr Leben ist so richtig chaotisch. Ständig triff sie von einem Fettnäpfchen ins nächste. Doch gibt es die wahre Liebe wirklich? Ina will es wissen… Herrlich unterhaltsamer "Freche-Frauen-Lesestoff". Für Leserinnen ab 25+ und für zwischendurch bestens geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Manchmal muss man einfach ein wenig Prinzessin sein – sehr schön und witzig umgesetzt.
von Stefanie Jani am 08.09.2016

Kurzmeinung: Manchmal muss man einfach ein wenig Prinzessin sein ? sehr schön und witzig umgesetzt. Cover: Das Cover stellt ein Herzen kotzendes Mädchen dar, was ziemlich zu Inas Charakter passt. Der Rest ist eher grau und farblos gehalten. Mein Fazit Inhalt: Ina ist so der Kumpeltyp. Sie macht sich nichts aus Konventionen und dem typisch... Kurzmeinung: Manchmal muss man einfach ein wenig Prinzessin sein ? sehr schön und witzig umgesetzt. Cover: Das Cover stellt ein Herzen kotzendes Mädchen dar, was ziemlich zu Inas Charakter passt. Der Rest ist eher grau und farblos gehalten. Mein Fazit Inhalt: Ina ist so der Kumpeltyp. Sie macht sich nichts aus Konventionen und dem typisch mädchenhaften Verhalten. Sie macht ihr Ding und benimmt sich eben eher männlich. Doch dann trifft sie auf den Teamleiter Karsten, der sie zu einem Date ausführt und sie versucht sich ein wenig zusammenzureißen. Jedoch wacht sie ein paar Tage darauf auf und weiß nichts mehr vom Abend zuvor, sondern bekommt nur eine verwirrende Nachricht. Natürlich versucht Ina herauszufinden, wer der ominöse Unbekannte ist und findet nun Matten. Beide Männer ? Karsten und Matten buhlen um Ina, doch auch ihre Kollegin fand/findet beide toll und ist entsprechend angepisst, dass Ina nun beide an der Angel hat und dreht ihr aus dem zweigleisigen Verhalten einen so fiesen Strick, dass Ina am Ende alleine da steht. Schafft sie es, ihr Herz zu sortieren und sich für einen der beiden Kandidaten zu entscheiden?! Gibt der ihr die Chance alles wieder gut zu machen?! Sprache und Stil: Man liest Inas Geschichte aus ihrer Perspektive. Man durchlebt mit ihr die durchzechten Nächte und die Abende mit Karsten und Matten. Man steckt mit ihr in der Zwickmühle, für wen sie sich entscheiden soll ? für wen ihr Herz schlägt. Das Ganze ist so schön umgesetzt, dass es kaum langweilig, sondern humorvoll und witzig ist. Meine Meinung: Ich fand das Buch super. Es war witzig und emotional zugleich. Ich finde die Geschichte um die Zweigleisigkeit schön aufgestellt. Es wirkte im Gesamten nicht zu billig und nicht zu aufgesetzt. Ich denke, dass sich viele in Ina hineinversetzen können und sich auch selbst mit ihr identifizieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spassiges Buch - gute Urlaubslektüre
von Ines Meier aus Berlin am 09.09.2015

Ich hab erst gestutzt als ich dieses Buch geschenkt bekommen habe, aber das Cover fand ich schonmal gut. Und dann war der lesespass bereits nach zwei Abenden aus. Was nur für das Buch spricht. Ich hab mehrmals herzlich gelacht. Absolut lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!

Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!

von Rikje Stanze , Mirco Buchwitz

(10)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Ficken und Sterben

Ficken und Sterben

von Jon Öysten Flink

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale