orellfuessli.ch

Auf dünnem Eis

Die Psychologie des Bösen

(9)

Auf dünnem Eis befinden wir uns, wenn wir Mörder, brutale Vergewaltiger, Profikiller oder eiskalte Psychopathen als »böse« abstempeln und weit von uns schieben. Lydia Benecke rekonstruiert grausame Verbrechen, erzählt von echten Fällen aus ihrer eigenen Praxis und wirft die hoch spannende Frage auf: Wie viel davon steckt in jedem von uns?
Portrait
Lydia Benecke studierte Psychologie, Psychopathologie und Forensik an der Ruhr-Universität Bochum und schrieb ihre Diplomarbeit über Persönlichkeitseigenschaften von Sadomasochisten. Sie ist selbstständige Diplompsychologin. Berufserfahrungen sammelt(e) sie in verschiedenen psychologischen und psychiatrischen Einrichtungen.
Sie arbeitet(e) mit an unterschiedlichen psychischen Störungen leidenden Menschen sowie mit Gewalt- und Sexualstraftätern. Ihre Interessensschwerpunkte sind Persönlichkeitsstörungen, Sexualität, Traumastörungen, Kriminalpsychologie, die psychologischen Betrachtungen von Subkulturen (unter anderem BDSM, Gothic, Vampyre) und abergläubischen Überzeugungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60900-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 184/126/27 mm
Gewicht 338
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33752200
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Lydia Benecke
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 26146329
    Abgründe
    von Josef Wilfling
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 36619990
    Warum Menschen töten
    von Claudia Brockmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45288977
    Blutiger Osten 11
    von Peter Niggl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42160303
    Der Machetenmord und andere Jenaer Kriminalfälle
    von Barbara Glasser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 32173076
    Killerinstinkt
    von Stephan Harbort
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32160059
    Jeder kann zum Mörder werden
    von Nahlah Saimeh
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42381319
    Die Unzerbrechliche
    von Michelle Knight
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37735728
    Des Mörders Barthaar
    von Klaus Keck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47937581
    Dem Tod auf der Spur
    von Veit Etzold
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39214114
    Sadisten
    von Lydia Benecke
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 39940580
    Der Fall Scholl
    von Anja Reich
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33752200
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Lydia Benecke
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 45320691
    Vampire unter uns!
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45230370
    Sind Tote immer leichenblass?
    von Michael Tsokos
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 38836923
    Und konnten es einfach nicht fassen
    von Sabine Thomas
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 5704383
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 16306862
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 32160059
    Jeder kann zum Mörder werden
    von Nahlah Saimeh
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32725707
    110
    von Cid Jonas Gutenrath
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45217707
    Mumien in Palermo
    von Mark Benecke
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Einblicke in die Abgründe des Menschlichen
von Mordsbuch am 13.01.2017

Kurzbeschreibung Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Warum ermorden sie unschuldige Kinder, vergewaltigen Frauen, prügeln Zufallsopfer zu Tode? Werden sie "böse" geboren, haben schlicht kein Gewissen, oder entscheiden sie sich, "böse" zu sein, und bleiben es dann ein Leben lang? Die Psychologin, Therapeutin, Referentin und Kolumnistin Lydia Benecke verbindet aktuelle... Kurzbeschreibung Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Warum ermorden sie unschuldige Kinder, vergewaltigen Frauen, prügeln Zufallsopfer zu Tode? Werden sie "böse" geboren, haben schlicht kein Gewissen, oder entscheiden sie sich, "böse" zu sein, und bleiben es dann ein Leben lang? Die Psychologin, Therapeutin, Referentin und Kolumnistin Lydia Benecke verbindet aktuelle Ergebnisse der psychologischen Forschung mit spannend rekonstruierten Kriminalfällen. Anhand ihrer Arbeit zeigt sie, dass uns alle mitunter nur eine hauchdünne Schicht von brutalen Verbrechern trennt. Sie fragt nach den tiefer liegenden Motiven von Kindermördern, Vergewaltigern, eiskalten Psychopathen und wirft einen erhellenden Blick in die tiefsten Abgründe des Menschlichen. Bewertung Lydia Benecke hat ein Buch geschrieben, das spannender und gruseliger als jeder Thriller ist, denn jede der Geschichten ist real passiert. Mit einfach verständlichen Worten erklärt die Autorin, was man unter einem Psychopathen versteht und wie diese Menschen denken. Nach Lektüre dieses Buches sieht man seine Mitmenschen doch etwas anders, denn jeder könnte ein Psychopath sein. Ein Buch über das man noch sehr lange nachdenkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr informativ
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2014
Bewertet: Paperback

Sehr anschaulich führt Lydia Benecke uns in die Gedankenwelt der Psychopathen ein. Anhand vieler Fallbeispiele zeigt sie, dass sich die Wirklichkeit nicht immer in Schwarz-Weiß einteilen lässt, sondern viele Graustufen dazwischen existieren. Das Buch ist informativ und kurzweilig und zeigt die vielen Unterschiede von Psychopathen wunderbar auf. Zudem gibt... Sehr anschaulich führt Lydia Benecke uns in die Gedankenwelt der Psychopathen ein. Anhand vieler Fallbeispiele zeigt sie, dass sich die Wirklichkeit nicht immer in Schwarz-Weiß einteilen lässt, sondern viele Graustufen dazwischen existieren. Das Buch ist informativ und kurzweilig und zeigt die vielen Unterschiede von Psychopathen wunderbar auf. Zudem gibt es einen Überblick über psychopathische Eigenschaften, die auch in völlig "normalen" Menschen zu finden sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Top!
von It's me aus Bielefeld am 21.04.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Populärwissenschaftlich geschrieben, mit einer angenehmen Schreibweise. Nicht so trocken und dröge. Inhaltlich sehr interessant - aufschlussreich. Hat Spaß gemacht es zu lesen und ich kann es weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Auf dünnem Eis

Auf dünnem Eis

von Lydia Benecke

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Sadisten

Sadisten

von Lydia Benecke

Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale