orellfuessli.ch

Ausgewählte Schriften

Lateinisch-Deutsch

Erasmus von Rotterdam erwarb durch seine Werke und Schriften früh in ganz Europa Ruhm als Theologe, Sprachforscher und Rhetoriker. Der bedeutende Humanist (1466/1469-1536) galt als Vertreter eines ethisch orientierten, toleranten Christentums, als der er in der Reformationszeit zwischen den Parteien zu vermitteln suchte.
Diese Sammlung bietet erstmals im deutschen Sprachbereich eine grössere lateinisch-deutsche Auswahl aus den Schriften des Erasmus von Rotterdam. Gerade auch heute, in den geistigen Auseinandersetzungen der Gegenwart, ist es lohnend, sich mit seiner Gestalt und seinem Werk zu befassen. Zum Jubiläum liegen hier die Hauptwerke des grossen Denkers in einer schönen, bibliophilen Ausgabe mit einem neuen Vorwort von Peter Walter vor.

Rezension
"Die Edition der in dieser Ausgabe versammelten Schriften ist vorzüglich; die Einführungen sind informative, oft ausführliche Essays zu den jeweiligen Werken. Es macht Vergnügen, diese Einführungen zu lesen, wie sich auch der Stil des Erasmus ebenfalls als erstaunlich zeitlos erweist. Die Übersetzungen aus dem Lateinischen sind prägnant. Man kann aus diesen Schriften eine Menge lernen - über die Selbstdarstellung eines Intellektuellen, über Theologie und Politik und die Ansprüche des Stils an den Inhalt." Das Historisch-Politische Buch
"Wer seinen Horizont erweitern möchte, der hat sicher ebenso viel Nutzen von dieser Ausgabe wie Fach-Studenten." Westfälische Rundschau
"Die bequeme zweisprachige Ausgabe ermöglicht ein stufenweises Eindringen in die humanistische Latinität. Der Herausgeber hat zu allen Texten ausführliche einleitende Essays beigesteuert, die alle nötigen Vorinformationen vermitteln." Ebernburg-Hefte
"Jeder Band enthält eine gehaltvolle, einführende Einleitung zu den enthaltenen Schriften und nützliche Anmerkungen unmittelbar unter den Texten. Noch nie war der Zugang zu einer gediegenen Ausgabe der wesentlichsten Werke des Erasmus so leicht gemacht." Anregung
Portrait
Erasmus Desiderius von Rotterdam zählt zu den bedeutendsten Repräsentanten des philosophischen Humanismus. Als Philologe und Kirchenkritiker bestimmte er wesentlich die Grundlagen der protestantischen Bewegung mit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 4200
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-26778-1
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 371/203/134 mm
Gewicht 4721
Auflage 4./5. Auflage (Nachdruck der Sonderausg. 1995).
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 242.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 242.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47396729
    Vom unfreien Willen
    von Erasmus Rotterdam
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 45051442
    Der Fürst
    von Niccolò Machiavelli
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 45032051
    Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie. 4. Auflage
    von Isaac Newton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 26240699
    Gedanken
    von Blaise Pascal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 7.30
  • 6597958
    Die Essais
    von Michel de Montaigne
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40
  • 2843590
    Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
    von David Hume
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 10.80
  • 2909004
    Vom Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 21265561
    Der Fürst
    von Niccolo Machiavelli
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.90
  • 2938106
    Vom Geist der Gesetze
    von Charles de Montesquieu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.50
  • 46367138
    Strickers Karl der Große
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 161.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ausgewählte Schriften

Ausgewählte Schriften

von Erasmus Rotterdam

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 242.00
+
=
Der Fürst

Der Fürst

von Niccolo Machiavelli

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 254.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale