orellfuessli.ch

Außenseiter der Gesellschaft

Psychodynamik und Möglichkeiten zur Psychotherapie Straffälliger

F¿r einen angemessenen und fruchtbaren therapeutischen Umgang mit sozial schwierigen Menschen
Menschen mit dissozialen St¿rungen bereiten nicht nur forensisch und therapeutisch, sondern auch sozialpolitisch gro¿ Probleme. Ein besseres Verst¿nis dieser Pers¿nlichkeiten ist f¿rderlich f¿r die Behandlung solcher Menschen und kann f¿r pr¿ntive Ma¿ahmen genutzt werden.
Menschen mit sozialem Fehlverhalten und sich wiederholender Straff¿igkeit sind sogenannte dissoziale Pers¿nlichkeiten. Dahinter stehen fast immer desolate Lebensgeschichten ohne tragf¿ge mitmenschliche Beziehungen, berufliche Konstanz oder andere strukturgebende Koordinaten. In der Regel wachsen diese Menschen in desintegrierten Familien auf und zeigen schon fr¿h Verhaltensauff¿igkeiten einschlie¿ich Delinquenz. Sind sie "Menschen ohne Zukunft", denen therapeutisch nicht mehr zu helfen ist?
Udo Rauchfleisch gibt einen ¿erblick ¿ber die wichtigsten Konzepte zur Dissozialit¿ stellt differenzierte ¿erlegungen an zur Genese, Struktur und Dynamik und er¿ffnet damit einen breiten Zugang zum Verst¿nis dissozialer Pers¿nlichkeiten. Auf der Grundlage einer interdisziplin¿n, vor allem psychodynamisch orientierten Interpretation wird der tiefenpsychologische Ansatz theoretisch weitergef¿hrt und diskutiert, wie er f¿r die Psychotherapie nutzbar gemacht werden kann.
Zahlreiche Fallvignetten aus den langj¿igen therapeutischen Erfahrungen des Autors mit dissozialen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen illustrieren die theoretischen Ausf¿hrungen.
Das Buch ist eine v¿llige Neubearbeitung des 1981 erschienenen und seit l¿erem vergriffenen Titels "Dissozial".
Der Autor
Dr. Udo Rauchfleisch ist Professor f¿r Klinische Psychologie an der Universit¿Basel, Klinischer Psychologe an der Psychiatrischen Universit¿poliklinik Basel, Psychoanalytiker.

Portrait
geboren 1942– Studium der Psychologie und Dissertation an der Universität Kiel– 4-jährige Tätigkeit als Klinischer Psychologe in der Erwachsenen- und Kinder-/Jugendpsychiatrie im Landeskrankenhaus Schleswig – 1970 bis 1999 Klinischer Psychologe an der Psychiatrischen Universitätspoliklinik Basel– Psychoanalytische Ausbildung am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG) Freiburg/Br.– 1978 Habilitation an der Universität Basel, Professor für Klinische Psychologie– Emeritierung im Sommer 2007
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 198
Erscheinungsdatum 12.03.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-45843-3
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 206/123/15 mm
Gewicht 225
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 41.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45308433
    Irren ist menschlich
    von Frank Wendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 63563517
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 35150326
    Kognitive Verhaltenstherapie bei Depressionen
    von Martin Hautzinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 40778091
    Stressbewältigung
    von Gert Kaluza
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 54.00
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 16347122
    Bindungsstörungen
    von Karl Heinz Brisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 29.90
  • 3095678
    Sinn-voll und alltäglich
    von Judith Richle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 29.90
  • 6597769
    Impact-Techniken für Psychotherapie
    von Danie Beaulieu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Außenseiter der Gesellschaft

Außenseiter der Gesellschaft

von Udo Rauchfleisch

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=
Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation

von Marshall B. Rosenberg

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 78.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale