orellfuessli.ch

Bauherr Kirche. Der Architekt Karljosef Schattner

Katalog zur Ausstellung in der Galerie der DG Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, München, 2009 und weiteren Ausstellungen

Der Architekt Karljosef Schattner, geboren 1924 bei Magdeburg, wirkte 35 Jahre lang, von 1957 bis 1992, im Auftrag der Katholischen Kirche in Eichstätt als Diözesanbaumeister. Seine Bauten machten die barocke Residenzstadt weit über Deutschland hinaus bekannt. Neues Bauen in alter Umgebung wurde zu seinem Markenzeichen. Im Mittelpunkt seines Schaffens standen Neubauten sowie Sanierungen und Erweiterungen historischer Bauten für die Katholische Hochschule, darunter Institutsgebäude und Bibliotheken. Karljosef Schattner bescherte Eichstätt nach den Baumeistern des Mittelalters und den Meisterarchitekten des Barock zum dritten Mal einen baukulturellen Höhepunkt. Für sein beispielhaftes Werk fand Schattner international breite Anerkennung. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland, darunter 1994 den Kunst- und Kulturpreis der Deutschen Katholiken. Anlass für Ausstellung
und Katalog ist der 85. Geburtstag Karljosef Schattners. Sie zeigen, dass seine Leistungen aktuell und zukunftsweisend geblieben sind.
For 35 years, from 1957 to 1992, the architect Karljosef Schattner was the official architect of the diocese of Eichstätt. His modern buildings and modernisations of historic buildings spread the fame of the baroque residence town far beyond the borders of Germany.

Portrait
Wolfgang Jean Stock, Historiker und Soziologe, Schwerpunkt Architekturgeschichte. Nach leitenden Tätigkeiten im Ausstellungsund Verlagswesen seit 2006 Geschäftsführer und Kurator der DG Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst in München. Autor von mehreren Büchern zum modernen Kirchenbau.
Dr.Walter Zahner, Theologe, Promotion über den Architekten Rudolf Schwarz. Bischöflicher Beauftragter für die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg. Veröffentlichungen im Bereich Architektur sowie Kunst und Kirche. 1.Vorsitzender der DG Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst.
Klaus Kinold, Dipl.-Ing. Architekt, seit 1969 Architekturfotograf mit zahlreichen eigenen Publikationen sowie Ausstellungen im In- und Ausland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Walter Zahner, Wolfgang J. Stock
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 16.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-422-06892-6
Verlag Deutscher Kunstverlag
Maße (L/B/H) 274/195/15 mm
Gewicht 656
Abbildungen mit 80 meist farbigen Abbildungen 27,5 cm
Auflage 1. Auflage
Fotografen Klaus Kinold, Hans-Michael Koetzle
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44272345
    Gärten der Welt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 44948096
    Maya - Sprache der Schönheit
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 34061424
    Amurs
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 89.90
  • 37944561
    Iwan Baan
    von Roland Nachtigäller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 45607600
    Florian Baudrexel. Gelächter von außen
    von Florian Baudrexel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 1139405
    Gerhard Siegmann 1911-1989
    von Elke Blauert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 46367127
    Kunsthändler, Sammler, Stifter
    von Felix Billeter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 74.90
  • 46871678
    ATMOS. Marlis Albrecht
    von Marlis Albrecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 1962349
    Mathematisches Calcul und Sinn für Ästhetik.
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 2024838
    Blinde Grenzen
    von Klaus Metzler
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 20.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bauherr Kirche. Der Architekt Karljosef Schattner

Bauherr Kirche. Der Architekt Karljosef Schattner

von Wolfgang J. Stock , Walter Zahner

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Die Peperoni-Strategie

Die Peperoni-Strategie

von Jens Weidner

(5)
eBook
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale